Anschlüsse

Bereich Anschlüsse

Anschlüsse und Umstiege

9 % aller Hinweise und Fragen bezogen sich auf dieses Thema

  • Möglichkeit für den Umstieg 695<>697 im Bereich Abzweig nach Eiche erforderlich, um weiterhin von der Forststr. zum Brentanoweg fahren zu können
  • Errichtung zusätzlicher Haltestellenstandort Abzweig nach Eiche von Golm kommend (in Kaiser-Friedrich-Str.). Ansonsten 2 Umstiege erforderlich, um von Eiche Süd (z.B. Baumschulenweg) nach Pirschheide oder Kladow zu fahren
  • Endende Fahrten am Bhf Charlottenhof vom 605E sollen auf die Tramlinie 91 abgestimmt sein
  • Buslinie 698 in Golm auf die Regionalbahnen abstimmen
  • Der Umstieg 695<>697 wird nur in eine Richtung funktionieren (Forststr. > Brentanoweg) und ist aufgrund übergeordneter Anschlüsse der Linien 695 und 697 zum Eisenbahn- sowie zum Tramverkehr nicht grundsätzlich möglich.
  • Errichtung zusätzlicher Haltestellenstandort Abzweig nach Eiche Dritter Anstrich ist in Ordnung von Golm kommend (in Kaiser-Friedrich-Str.). Ansonsten 2 Umstiege erforderlich, um von Eiche Süd (z.B. Baumschulenweg) nach Pirschheide oder Kladow zu fahren > Ist zukünftig möglich. Es wird eine zusätzliche Haltestelle in der Kaiser-Friedich-Straße geben
  • Buslinie 698 in Golm auf die Regionalbahnen abstimmen, dies wird so umgesetzt

Umstieg Bus 695<>697 in Abzweig nach Eiche erforderlich, um weiterhin von der Forststr. Zum Brentanoweg fahren zu können

  • Diese Möglichkeit wird es künftig geben. Es wird eine zusätzliche Haltestelle in der Kaiser-Friedich-Straße eingerichtet.


Errichtung zusätzlicher Haltestellenstandort Abzweig nach Eiche von Golm kommend (in Kaiser-Friedrich-Str.). Ansonsten 2 Umstiege erforderlich, um von Eiche Süd (z.B. Baumschulenweg) nach Bhf Pirschheide oder Kladow zu fahren

  • Es wird eine zusätzliche Haltestelle in der Kaiser-Friedich-Straße eingerichtet.


Es wurde auf die Umsteigemöglichkeit an der Haltestelle Am Mörtelwerk vom Bus 695 zum Bus 605 hingewiesen, leider gibt es dort kein Buswartehaus

  • Wenn möglich, sollte schon an der Haltestelle Studentenwohnheim Eiche umgestiegen werden, da dort entsprechende Unterstellmöglichkeiten bereits vorhanden sind.


Gibt es einen zeitlich akzeptablen Umstieg von der Buslinie 605 zum Bus 697 in Richtung Neukladower Allee?

  • Die Linie 605 verkehrt tagsüber in einem 10-Min-Takt, daher ist ein fahrgastfreundlicher Umstieg mit moderaten Umsteigezeiten an der Haltestelle Abzweig nach Eiche zum Bus 697 nach Neukladower Allee gewährleistet.


Wie sind die Umsteigezeiten bei der Buslinie 605 am Bahnhof Golm und Bhf Park Sanssouci)

  • Die Linie 605 verkehrt tagsüber in einem 10-Min-Takt, daher sind immer günstige Anschlüsse zur/von der Bahn vor allem am Bhf Park Sanssouci gewährleistet. Im Spätverkehr und am Wochenende werden die Fahrten der Linie 605 gezielt auf die Bahn ausgerichtet. Da die Linie zudem mit Anschluss zur Tram verkehrt, ist kein gezielter Anschluss am Bhf Golm möglich.


Wird es die Möglichkeit geben am Abzweig nach Eiche in den neuen Bus 697 in Richtung Bhf Pirschheide einzusteigen?

  • Diese Möglichkeit wird es künftig geben. Es wird eine zusätzliche Haltestelle in der Kaiser-Friedich-Straße eingerichtet.


Wie groß wird die Umsteigezeit am Bhf Park Sanssouci sein zum/vom RE1 aus/in Richtung Berlin?

  • Bei der Fahrplanung der Linien 605 und 697 wurde darauf geachtet, dass die Umsteigezeiten zur Bahn fahrgastfreundlich und umsetzbar sind. Die Fahrten wurden hinsichtlich der Hauptumsteigerelation auf die Züge von/nach Berlin ausgerichtet.


Umsteigemöglichkeiten vom Bus 695 zum Bus 697 in Richtung Pirschheide

  • Der Umstieg wird nur in eine Richtung funktionieren (Forststr. > Brentanoweg) und ist aufgrund übergeordneter Anschlüsse der Linien 695 und 697 zum Eisenbahn- sowie zum Tramverkehr nicht in beide Richtungen möglich.


Optimale Anschlüsse der RB 22 von/nach Flughafen BER und der Linie 612 von/nach Campus Fachhochschule erwünscht (Berücksichtigung der Vorlesungszeiten)

  • Die Hauptumstiegsrelation am Bahnhof Golm ist Berlin. Der Anschluss lässt sich leider nur auf eine Relation abstimmen. Es wird aber auch möglich sein zum BER zu fahren, wenn auch mit großzügigeren Umsteigezeiten.


Endende Fahrten am Bhf Charlottenhof vom 605E sollen auf die Tramlinie 91 abgestimmt sein

  • Dieser Anschluss wird umgesetzt.


Buslinie 698 in Golm auf die Regionalbahnen abstimmen

  • Der Anschluss von/zur Regionalbahn wird umgesetzt.