Ihr Ansprechpartner

Energie und Wasser Potsdam Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Newsletter abonnieren und mit etwas Glück gewinnen

Gewinnen Sie mit etwas Glück einen von 5 Gutscheinen für potsdamliefert.de im Wert von 100 €

Melden Sie sich jetzt für unsere kostenlosen Energienews aus Potsdam an und erhalten Sie einmal im Quartal alle Neuigkeiten in Ihr Postfach. Erfahren Sie als Erster von neuen Produkten und sichern Sie sich exklusive Angebote.

  • Aktuelle Themen aus der Energiewelt
  • Neue Produktangebote und Rabatte
  • Exklusive Gewinnspiele und Vorteile
Potsdam Liefert

Regionalität gewinnt!

Als regionaler Energieanbieter ist es uns eine Herzensangelegenheit, in diesen unsicheren Zeiten lokale Initiativen zu unterstützen und gleichzeitig unseren Kunden etwas Gutes zu tun. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und gewinnen Sie mit etwas Glück einen von 5 Gutscheinen für potsdamliefert.de im Wert von 100 €. Unter allen Anmeldungen bis zum 06. Januar 2021 verlosen wir 5 Gutscheine à 100 Euro für die lokale Plattform www.potsdamliefert.de.

Sie sind bereits Newsletter-Abonnent?

Vielen Dank, Sie können natürlich auch am Gewinnspiel teilnehmen!

Bitte füllen Sie einfach das Formular aus.

Potsdam, 25.11.2020

Das Gewinnspiel ist eine vom 25.11.2020 bis 06.01.2021 befristete Aktion der Energie und Wasser Potsdam GmbH, Steinstraße 101, 14480 Potsdam, (im Folgenden: Anbieter).

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Über Änderungen dieser Teilnahmebedingungen oder sonstige Angelegenheiten können Sie sich jederzeit auf der Internetseite des Anbieters informieren.

Der Anbieter verlost unter allen Newsletter-Abonnenten fünf Gutscheine für potsdamliefert.de im Wert von jeweils 100 €. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Eine Teilnahme ist auch bei einem bereits bestehenden Abonnement des „Energienews aus Potsdam – Newsletters“ möglich.

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Potsdam, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Teilnahme ist möglich bis einschließlich 06.01.2021, 23:59 Uhr MEZ. Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Zeitpunkt des Eingangs des Datensatzes der Teilnahmeerklärung im System.

Die Gewinner werden unter den Teilnehmern durch Losentscheid ermittelt. Die Auslosung findet am 08.01.2021 statt. Die Gewinner werden anschließend bis spätestens 22.01.2021 per E-Mail über die mitgeteilte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

Die Gewinner erhalten einen Gutschein für potsdamliefert.de im Wert von 100 €.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Anbieters und seiner konzernrechtlich verbundenen Unternehmen sowie deren Familienangehörige.

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Anbieter vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden insbesondere Personen, die unwahre Personenangaben machen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Die Teilnahme wird unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Der Anbieter behält sich vor, jederzeit die Gewinnspielbedingungen zu ändern, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die Rechte aus den Datenschutzhinweisen bleiben unberührt.

Die GewinnerInnen werden per E-Mail mittels der bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegebenen E-Mail-Adresse über den Gewinn und das weitere Verfahren zur Ausschüttung des Gewinns informiert. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht binnen 14 Tagen nach Information des Gewinners aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden schriftlich an den Veranstalter zu richten. Verspätete und fernmündlich mitgeteilte Beschwerden werden nicht bearbeitet.

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die Datenverarbeitung ist der Anbieter. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer erfolgt auf Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu).

Für diese Teilnahmebedingungen gilt deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen.