Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Weihnachten – das Fest der Lichter

Mit dem Ausmalbild den eigenen Weihnachtsbaum beleuchten

Zur Weihnachtszeit erstrahlt Potsdam in einmaligem Licht

Dass das Weihnachtsfest immer näher rückt, habe wir bereits im September beim Einkaufen bemerkt. Denn dort stellten die Potsdamer Supermärkte die ersten Packungen Weihnachtsgebäck in ihren Regalen auf. Spekulatius, Lebkuchen und Oblaten – hmmm lecker! Findet ihr nicht auch?

Aber was uns zu dieser Jahreszeit noch viel besser gefällt, sind die hübschen, bunten Lichter in den Fenstern und Straßen. Wenn ich abends durch Potsdam spaziere, funkelt, blinkt und leuchtet es wirklich aus allen Ecken. Beleuchtete Häuser, glitzernde Weihnachtsbäume, Weihnachtslieder und dazu etwas Nelken- und Zimtduft in der Luft. Einfach toll!

Tradition seit dem 17. Jahrhundert

Wisst ihr eigentlich, wie das alles angefangen hat und woher die Weihnachtsbeleuchtung kommt? Bereits im 17. Jahrhundert dekorierten die Menschen zu Weihnachten einen Tannenbaum. In Deutschland begannen wir, kleine Kerzen auf den Baum zu stecken und diese zur Adventszeit anzuzünden. Allerdings bergen brennende Kerzen eine große Gefahr. Im Jahre 1882 erfand Edward Johnson in New York die erste elektrische, weihnachtliche Lichterkette. Heute wird die dunkle Weihnachtszeit mit dekorativer Weihnachtsbeleuchtung in allen Formen und Farben erhellt. Weihnachtliche Motive wie Sterne, Kerzen, Weihnachtsbäume oder Rentiere leuchten an den Scheiben unserer Häuser.

Wir wünschen euch eine frohe Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem Ausmalbild.

--$