Ihr Ansprechpartner

Energie und Wasser Potsdam Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verstärken Sie unser Team

Projektleiter (m/w/d) GIS Fachanwendungen

Potsdam wächst und wir wachsen mit!

Die Energie und Wasser GmbH (EWP) ist ein modernes Versorgungsunternehmen unter dem Dach der Stadtwerke Potsdam GmbH (SWP). Wir versorgen die Landeshauptstadt Potsdam mit den Medien Strom, Erdgas, Fernwärme und sorgen für frisches Trinkwasser, sowie für die Entsorgung des Abwassers.


Du möchtest Zukunftsgestalter sein?

Wirke mit bei der Weiterentwicklung des Geodateninfrastruktur der EWP /NGP in unserer Landeshauptstadt Potsdam.


Dann werde Teil des Teams der Energie und Wasser Potsdam

Übernimm Verantwortung für die Administration des Geoinformationssystems und den Betriebsmittelfachanwendungen in den Sparten Trinkwasser, Abwasser, Strom, Fernwärme, Gas, Infoleitungen und Beleuchtung als


Projektleiter (m/w/d) GIS Fachanwendungen,
Stellen – ID: - 1022037


Deine Aufgaben:

  • Erarbeitung von Anforderungsanalysen sowie Konzeptionieren und Abstimmen von GIS-, Fachanwendungs- und Schnittstellenanpassungen
  • Selbstständiges Durchführen von Implementierungs-, Entwicklungs- und Anpassungsprojekten in/an GIS, Schnittstellen und Fachanwendungen
  • Eigenständiges Durchführen von Kundenberatung, First-Level-Support und Anwenderschulungen im Fachgebiet
  • Selbstständiges Durchführen von Geodaten- und Betriebsmittelmanagement


Deine Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Geoinformatiker, Geomatiker, Vermessungsingenieur oder vergleichbare Studienrichtungen
  • Berufserfahrungen im Aufgabengebiet, insbesondere in Administration und Support von GIS (vorzugsweise Smallworld) und WebGIS
  • Programmierkenntnisse (Magik, java script, xml) und Erfahrungen in DB-Systemen / SQL / SQL-Prozedursprachen, wie PostgreSQL / PostGIS und Geodatenservices
  • Erfahrungen mit SAP und Auto-CAD sind von Vorteil


Was wir bieten:

  • Intensive Einarbeitung und konsequente Weiterbildung im Tätigkeitsbereich
  • Hohe Arbeitsplatz-Sicherheit im Unternehmen
  • Äußerst angenehmes Arbeitsklima mit moderner Büroausstattung
  • Tarifliche Vergütung nach AVEU (je nach Erfahrung 55 – 62 Tsd. € Brutto / Jahr)
  • 38 Stunden – Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Firmenticket
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive aller Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse auf elektronischem Wege an bewerbungen@ewp-potsdam.de zukommen. Vermerken Sie bitte Ihre Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin. Selbstverständlich sichern wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu.


Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen.


Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere näheren Informationen dazu stehen Ihnen unter www.swp-potsdam.de/bewerbung-datenschutzhinweise zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Portrait Burkhard Ritz

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per E-Mail oder Post an die Stadtwerke Potsdam GmbH, Hauptabteilung Konzernpersonal, z.H. Herrn Ritz.

Tel.
0331 - 661 97 43
Fax
0331 - 661 97 03
Mail
bewerbungen@ewp-potsdam.de
Standort

Steinstraße 104-106, Haus 14
14480 Potsdam

ABO-Kampagne - Bild mit VBB-fahrCard, Tasche und Laptop, © Kontur

Benefits

Unsere Vorteile für Mitarbeitende