Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verstärken Sie unser Team

Sachbearbeiter (Ingenieur) Netzbetrieb Hochspannung (m/w/d)

Die Energie und Wasser GmbH (EWP) ist ein modernes Versorgungsunternehmen unter dem Dach der Stadtwerke Potsdam GmbH (SWP). Wir versorgen die Landeshauptstadt Potsdam mit den Medien Strom, Erdgas, Fernwärme und sorgen für frisches Trinkwasser sowie für die Entsorgung des Abwassers.


Als einer der größten Arbeitgeber der Stadt Potsdam sind wir stolz darauf, dass uns mit vielen Mitarbeitern eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet. Wir legen großen Wert darauf, ihnen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit zu ermöglichen.


Zur Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Betriebes der Umspannwerke und des Hochspannung-Netzes einschließlich der zugehörigen Fernwirktechnik suchen wir als Nachfolge: Sachbearbeiter (Ingenieur) Netzbetrieb Hochspannung (m/w/d).


Als Ingenieur Netzbetrieb – Hochspannung warten spannende Herausforderungen:

  • Regelmäßige Kontrollen, Wartung, Instandhaltung und Störungsbeseitigung des Verteilungsnetzes
  • Kontrolle und Überwachung der wöchentlichen Abschaltplanung im zuständigen
  • Netzbereich
  • Durchführen von Abnahmen/Inbetriebnahmen im zugeordneten Netzbereich
  • Erstellung von Ausarbeitungen zur mittel- und langfristigen Bau- und Instandhaltungsplanung für den Netzbereich
  • Mitarbeit bei der Projektierung und Ausführung von Erweiterungs- und Erneuerungsarbeiten
  • Koordinierung und Kontrolle der Qualitätssicherung sowie Überwachung der Einhaltung des Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und Vertretung des Sachgebietsleiters


Ihre Qualifikation als Sachbearbeiter Netzbetrieb Hochspannung

  • Abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium der Fachrichtungen Versorgungstechnik oder Elektrotechnik / Energietechnik
  • Zusatzqualifikation Netzingenieur oder Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu selbständigem und teamorientiertem Arbeiten und Sie denken außerdem spartenübergreifend
  • Kenntnisse in SAP und der einschlägigen Gesetze und Verordnungen sowie der technischen Regeln von Vorteil
  • Führerscheinkasse B erforderlich


Interessierten Bewerbern bieten wir ein attraktives Umfeld und viele Vorteile:

  • Hohe Arbeitsplatz-Sicherheit im Unternehmen
  • Tarifbindung
  • Konsequente Weiterbildung
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung


Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen.


Datenschutz ist uns sehr wichtig. Unsere näheren Informationen dazu stehen Ihnen unter www.swp-potsdam.de/bewerbung-datenschutzhinweise zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Ritz aus der Stadtwerke Personalabteilung im Bewerbungsgespräch, © Katrin Paulus

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive aller Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse auf elektronischem Wege zukommen. Vermerken Sie bitte Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin. Für Fragen ist Herr Ritz aus unserer Hauptabteilung Konzernpersonal gern für Sie da.

Tel.
0331 - 661 97 43
Fax
0331 - 661 97 03
Mail
bewerbungen@ewp-potsdam.de
Standort

Steinstraße 104-106, Haus 14
14480 Potsdam