Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verstärken Sie unser Team

Sachgebietsleiter Investitions- u. Instandhaltungs-Controlling

Wir sind einer der größten Arbeitgeber der Stadt Potsdam und bieten interessierten Bewerbern ein attraktives Berufsumfeld – vom Job-Einsteiger bis zum langjährigen Profi.


Die Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) steht für Versorgungssicherheit in einem dynamischen Umfeld. Als Tochterunternehmen der Stadtwerke Potsdam GmbH bieten wir modernen Service rund um Strom, Gas, Wärme und Wasser: umweltgerecht und kundenorientiert, aus der Region und für die Region. Gemeinsam schaffen wir langfristige Perspektiven für die Stadt, in der wir leben – und die auch in Zukunft in Bewegung bleiben wird.


Für die fachliche Weiterentwicklung unseres Investitions- und Instandhaltungscontrollings suchen wir schnellstmöglich einen Sachgebietsleiter für das Investitions- und Instandhaltungs-Controlling (m/w/div). In dieser Funktion obliegen Ihnen die technische Begleitung von Investitions- und Instandhaltungsprojekten sowie die betriebswirtschaftliche Beratung der technischen und vertrieblichen Bereiche der EWP.


Ihre Hauptaufgaben:

  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter im Investitions- und Instandhaltungscontrolling
  • Weiterentwicklung des Investitions- und Instandhaltungscontrollings
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Abweichungsanalysen
  • Erstellen von Prognosen, Ad-hoc-Analysen und Soll-Ist-Vergleichen sowie Ableiten von entsprechenden Handlungsempfehlungen und Maßnahmen
  • Erstellung von Projektstatusberichten für die Unternehmensleitung
  • Budgeterstellung und -überwachung sowie Erstellung von Forecasts und Mittelfristplanungen
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Mitwirkung an der Erstellung von innerbetrieblichen Richtlinien und deren Umsetzung
  • Anfertigung von Statistiken, Präsentationen und Dokumentationen


Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens gern mit dem Schwerpunkt Controlling
  • Umfassende Kenntnisse und Berufserfahrungen im aufgezeigten Tätigkeitsbereich
  • Erfahrungen im Energiesektor oder vergleichbaren Infrastruktur-Sektoren von Vorteil
  • Professioneller Umgang mit MS Office-Applikationen und SAP Kenntnisse
  • Eigenverantwortliche, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Führungsqualitäten sowie Erfahrung in der fachlichen Anleitung und Motivation von Teams sind wünschenswert
  • Kommunikationsgeschick, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit


Was wir bieten:

Eine Beschäftigung in unserem Unternehmen ist auf Langfristigkeit ausgelegt. Daher erwartet Sie eine sichere Anstellung mit einer attraktiven tariflichen Vergütung in einem modernen Arbeitsumfeld mit erheblichen Freiräumen zur Entwicklung Ihrer eigenen Ideen sowie vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten. Familienfreundliche Arbeitszeiten durch Gleitzeit sowie ein aktives Gesundheitsmanagement sind für uns selbstverständlich.


Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Gern nehmen wir auch Bewerbungen in anonymisierter Form entgegen.

Ihr Ansprechpartner

Beratungsgespräch zwischen einer Frau und einem Mann vom Kundenservice der Energie und Wasser Potsdam, © contrastwerkstatt /Fotolia

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Post oder E-Mail an die Energie und Wasser Potsdam GmbH, Konzernpersonal, z. H. Herrn Ritz.

Tel.
0331 - 661 97 43
Fax
0331 - 661 97 03
Mail
bewerbungen@ewp-potsdam.de
Standort

Steinstraße 104-106, Haus 14
14480 Potsdam