Mit Dir

läuft alles reibungslos

Bewerbung leichtgemacht.

Dein Karrierestart

Du möchtest gerne Industriemechaniker oder Industriemechanikerin werden?

Industriemechaniker/in (Instandhaltung)

Bewerbe dich jetzt

Wir nehmen noch Bewerbungen für die Ausbildung zum Industriemechaniker/in bis zum 15.09.2021 entgegen.

Berufsschule

Ludwigsfelde

3,5 Jahre

Ausbildungsdauer

Abschluss

IHK-Prüfungszeugnis

Starte deine Ausbildung

Du hast ein gutes technisches Verständnis und möchtest die Ergebnisse deiner Arbeit sehen? Du bastelst und reparierst gerne und dich interessiert, wie die Technik in einer Maschine funktioniert? Dann steig' ein! Bei uns warten vielfältige Herausforderungen und Projekte auf dich!

Als Industriemechaniker/in bei den Stadtwerken Potsdam sorgst du dafür, dass die Maschinen und Fertigungsanlagen in unserem Heizkraftwerk und die Straßenbahnen des ViP Verkehrsbetrieb Potsdam einwandfrei funktionieren. Dazu führst du regelmäßige Wartungen durch, bist für Reparaturen sowie Instandhaltungen verantwortlich und fertigst spezielle Maschinen- oder Ersatzteile an. Zudem prüfst du die Betriebsabläufe der Anlagen und beseitigst mögliche Fehler.

Egal ob Straßenbahnen oder Gas- und Dampfturbinen – Mit dir als Industriemechaniker ist uns ein reibungsloser Betriebsablauf bei den Maschinen garantiert.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn: zum Schuljahresbeginn
Ausbildungsort: in deinem nach Ausbildungsabschnitt zuständigen Verbundunternehmen (Energie und Wasser Potsdam GmbH und ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH)
Berufsschule: Oberstufenzentrum Teltow-Fläming, Ludwigsfelde
Vergütung: AVEU Tarifgruppe Energie, Brandenburg (930 € im 1. Jahr, 990 € im 2. Jahr, 1050 € im 3. Jahr, 1110 € im 4. Jahr)

  • Montage und Demontage
  • Herstellung von Ersatzteilen und Baugruppen
  • Inspektion, Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Optimierung von technologischen Abläufen
  • Umgang mit Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Datenauswertung, Dokumentation von Arbeitsschritten
  • Qualitätskontrollen bei Wartung und Instandsetzung

  • Lehrgänge: CNC-Drehen, CNC-Fräsen, Brennschneiden, Hydraulik, MAG-Schweißen, Pneumatik
  • Sonstige Leistungen: 38-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, kostenloses VBB-Abo Azubi Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel, Übernahme der Wohnheimkosten bei Lehrgängen und Berufsschulzeiten

Hier findest Du alle unsere Vorteile für Auszubildende.

  • Schulische Leistungen: mindestens Hauptschulabschluss mit guten oder mindestens befriedigenden Noten in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Persönliche Fähigkeiten: technisches Verständnis, Teamgeist, Spaß am Umgang mit Werkzeugen und Maschinen, sorgfältige Arbeitsweise

Ausbildung zum Industriemechaniker

Datenschutzhinweis

Durch Abspielen des Videos rufen Sie Inhalte von der Videoplattform Youtube, einem Dienst der Google LLC, auf. Nähere Informationen wie dabei Daten verarbeitet werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Verstanden

Deine Ansprechpartnerin

Talea Misch

Referentin Ausbildung

Tel.
0331 - 661 97 32
Fax
0331 - 661 97 03
Mail
ausbildung@swp-potsdam.de
gelbe Tasche mit diversen Inhalt und der VBB-fahrCard

Das packen wir drauf.

Ausbildungswoche auf Radio Potsdam

Bildbeschreibung

Unser Auszubildender Phillip Brüggemann gibt auf Radio Potsdam einen exklusiven Einblick in die Ausbildung zum Industriemechaniker.