Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

"Wasser ist mein Element"

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (neu ab 2019)

30. April

Bewerbungsfrist

3 Jahre

Ausbildungsdauer

Abschluss

IHK-Prüfungszeugnis

Starte deine Ausbildung

Das Element Wasser hat dich schon immer fasziniert? Du bist handwerklich begabt und arbeitest gerne praktisch? Reparieren macht dir Spaß und sorgfältiges Arbeiten ist für dich kein Problem? Du möchtest wissen, wo das Wasser eigentlich herkommt, bevor es bei dir im Waschbecken landet? Dann klink dich ein!

Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik bist du bei der Energie und Wasser Potsdam GmbH für die Aufbereitung des Trinkwassers mithilfe verschiedener Anlagen zuständig. Du entnimmst Wasserproben zur Qualitätssicherung, überwachst und steuerst die automatisierten Anlagen und installierst und reparierst die elektrischen Einrichtungen. Du trägst die Verantwortung dafür, dass die Anlagen in unseren Wasserwerken reibungslos funktionieren und die Potsdamer Bürger/innen einwandfreies Trinkwasser erhalten.

Mit einer Ausbildung bei uns bist du Teil eines der größten Unternehmen im Land Brandenburg und kannst maßgeblich zu unserem Erfolg beitragen. Du hast den Plan? Wir haben die Möglichkeiten! Wir geben dir eine Zukunft, mit Sicherheit!

Deine Ausbildung im Überblick

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: zum Schuljahresbeginn
Ausbildungsort: Energie und Wasser Potsdam GmbH
Verbundausbildung: Bildungsinstitut für Umweltschutz und Wasserwirtschaft Neubrandenburg e. V. (BUW)
Berufsschule: Max-Taut-Schule, Berlin
Vergütung: AVEU Tarifgruppe Energie, Brandenburg
Bewerbungsfrist: 30. April

  • Aufbereiten von Rohwasser zu Trinkwasser mit Hilfe von Anlagen zur Wassergewinnung
  • Entnahme von Wasserproben, Prüfen der Wasserqualität und Auswertung der Ergebnisse
  • Bestimmen von Qualitätsparametern
  • Überwachen, Steuern und Warten von automatisierten Anlagen
  • Erkennen und Beheben von Störungen
  • Instandhaltung und Durchführung von Reparaturen an Rohrnetzanlagen

  • Schulische Leistungen: Hauptschulabschluss, gute oder befriedigende Noten in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Persönliche Fähigkeiten: handwerkliches Geschick und technisches Verständnis, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Schwindelfreiheit, Interesse an technischen Zusammenhängen

  • Lehrgänge: BUW Neubrandenburg – unter anderem: Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik und elektrische Anlagen in der Wasserversorgung
  • Sonstige Leistungen: 38-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub, Fahrkostenzuschuss, 1 Tag Freistellung vor deiner Prüfung, Jahressonderzahlung, Übernahme nach deinem erfolgreichen Abschluss für mindestens ein halbes Jahr

Deine Ansprechpartnerin

Melanie Lehmann

Leiterin Ausbildung

Tel.
0331 - 661 97 40
Fax
0331 - 661 97 03
Mail
ausbildung@swp-potsdam.de

Bewirb dich jetzt!

Deine Bewerbung kannst du gern per E-Mail oder auch ganz klassisch auf dem Postweg an uns schicken.

E-Mail: ausbildung@swp-potsdam.de

Anschrift
Stadtwerke Potsdam GmbH
Ausbildung
Steinstraße 104-106, Haus 14
14480 Potsdam

Seitenachsicht eines aufgeklappten Laptops

Der erste Eindruck zählt

--$