Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Arbeiten am Kaltwassernetz im blu Öffnung blu spätestens am Mittwoch früh

Potsdam, den 14.10.2019

Bei der Beprobung des Teils des Kaltwassernetzes im Sport- und Freizeitbad blu, der die Reinigungsduschen und Handwaschbecken in den Sanitärbereichen versorgt, wurden Legionellen nachgewiesen. Die Bäderlandschaft Potsdam (BLP) hatte deshalb das Gesundheitsamt informiert und Sofortmaßnahmen eingeleitet. Die Sanitärbereiche im 1. OG (Bereich Sauna) und die Gruppenduschen wurden gesperrt und an allen Handwaschbecken und Duschen in den Sanitärbereichen des EG entsprechende Spezialfilter eingebaut. Damit wurde eine unbedenkliche Nutzung gewährleistet. Das Gesundheitsamt ist über die eingeleiteten Maßnahmen informiert.

Obwohl diese Filter eine normale Nutzungsdauer von 4 Wochen haben, fielen die Filter an den Duschen nach ca. 8 Stunden aus, so dass am Samstag ab frühem Abend nicht genug Wasser fließen konnte. Deshalb mussten wir das blu ab Sonntag früh komplett schließen.

Auf Grund einer fehlenden Wochenendbereitschaft bei der Lieferfirma für die Filter konnten diese erst heute nachbestellt werden. Zusätzlich muss geklärt werden, warum die Filter der Duschen bereits nach 8 Stunden ausgefallen sind. Diese Arbeiten und weitere technische Maßnahmen werden seit Donnerstag letzter Woche fortlaufend durch die technischen Mitarbeiter im blu durchgeführt.

An der Klärung und Beseitigung der Ursachen des Legionellenfunds wird mit einem externen Gutachter gearbeitet. Alle Beteiligten arbeiten an einer Lösung, um das blu so schnell wie möglich wieder öffnen zu können. Jedoch geht hier die Sicherheit der Besucher vor.

Nach derzeitigem Kenntnis- und Arbeitsstand von heute 14.30 Uhr kann die Öffnung des blu voraussichtlich ab Mittwoch früh erfolgen. Der Lieferant sitzt in Hessen, muss die Filter aber aus verschiedenen Lagern in Deutschland zusammenziehen und liefert per Kurier. Wenn es schneller geht und wir eher öffnen können, melden wir uns über die Medien.

Die BLP bittet alle Gäste, die sich auf den Weg in blu machen wollen, vorher im Internet unter blu-potsdam.de zu schauen, ob das Bad wieder geöffnet ist. Sobald die verbindliche Öffnung feststeht, werden wir die Medien erneut infomieren.

Wer trotzdem schwimmen oder in die Sauna gehen möchte, kann dies gern in unserem Kiezbad Am Stern tun.

Wir bitten unsere Badegäste, die Einschränkungen zu entschuldigen.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?

--$