Ihr Ansprechpartner

ViP-Infotelefon

Tel.
0331 - 661 42 75
Mail
info@vip-potsdam.de

Dieser Service wird Ihnen vom VBB zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

ECHT POTSDAM ECHT POTSDAM Unsere Bäder

Aktuell

Kein Zugverkehr S Babelsberg <> Potsdam Hauptbahnhof

(Brückenarbeiten im Bereich L40-Hochstraßenbrücke/Eisenbahnunterführung)

  • Von Freitag, 03.04.2020, 22.00 Uhr bis Montag, 06.04.2020, 01.30 Uhr

S-Bahnlinie S7
Aufgrund von Brückenbauarbeiten im Bereich L40-Hochstraßenbrücke/Eisenbahnunterführung auf der Strecke der S7 findet am oben stehenden Zeitraum ein S-Bahn Ersatzverkehr zwischen S Babelsberg und S Potsdam Hbf statt. Der Einstieg und Ausstieg für die Fahrgäste zu den EV-Bussen erfolgt in Potsdam Hbf vom Bussteig 3.

Regionalexpresslinie RE1
Darüber hinaus wird die Regionalexpresslinie RE1 Magdeburg – Berlin – Frankfurt (Oder) stündlich via Golm umgeleitet. Die stündlichen Verstärkerzüge vom RE1 aus/von Richtung Brandenburg Hbf werden in Potsdam Hbf und aus Osten kommend in Berlin-Wannsee gebrochen.

Die veränderten Abfahrtszeiten sind in der VBB-Fahrplanauskunft und VBB-App „Bus&Bahn“ verfügbar.

Veränderte Öffnungszeiten unserer Kundenzentren

Aufgrund der aktuellen Erreignisse ist unserer ViP-Kundenzentrum WilhelmGalerie bis auf Widerruf geschlossen.

Die mobiagentur Potsdam wird im Interesse der Potsdamer Fahrgäste auch in den kommenden Tagen geöffnet bleiben. Die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH möchte somit ein Grundangebot für die Fahrgäste schaffen und weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner in dieser schwierigen Situation sein. Auf Grund der derzeit zurück gegangenen Nachfrage an Fahrausweisen und Informationen rund um den VBB-Tarif und die Angebote der Deutschen Bahn werden jedoch die Öffnungszeiten wie folgt angepasst.

  • Montag – Freitag von 8:00 – 16:00 Uhr
  • Samstags, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen bleibt die mobiagentur geschlossen.

Weitere Fahrausweise erhalten Sie auch in diversen ViP-Agenturen sowie an den Fahrkartenautomaten in allen Bussen und Bahnen der ViP und per VBB-App "Bus & Bahn" .

Veränderung im Stadtverkehr

In Zusammenhang mit den aktuellen Schulschließungen passen wir unser Angebot an. Wir möchten unsere Fahrgäste daher darüber informieren, dass bei der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

  • von Mittwoch, 18.03.2020, bis Freitag, 17.04.2020,

der Ferienfahrplan gilt.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrpläne in der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.vbb.de/fahrinfo und in der VBB-App „Bus&Bahn“ erst zum Mittwoch, 18.03.2020, aktualisiert werden können. Nutzen Sie daher auch die Fahrpläne, die auf unserer Internetseite als PDF-Dokument zum Download bereitstehen, die Fahrplanflyer in den Kundenzentren sowie die Aushänge an den Haltestellen.

Absage Bürgerinformationsveranstaltungen

Auch wir möchten das Corona-Ansteckungsrisiko in Potsdam so gering wie möglich halten. Aus diesem Grund werden die Bürgerinformationsveranstaltung zur Tramerweiterung in den Potsdamer Norden am 25. März in Fahrland abgesagt bzw. verschoben.
Wir werden die weiteren Entwicklungen abwarten und Sie an dieser Stelle rechtzeitig über Ersatztermine informieren.

Veränderungen beim Einstieg in Bus und Straßenbahn

Ab sofort gelten folgende Regelungen:

In den Straßenbahnen werden alle Türen an den Haltestellen automatisch geöffnet. In den Bussen werden aus technischen Gründen jeweils nur die zweiten Türen geöffnet. Die dritten und – wenn vorhanden – vierten Türen müssen weiterhin durch die Fahrgäste über den Tür-Taster geöffnet werden. Eine Änderung erfolgt bei den ersten Türen der Busse. Sie bleiben ab sofort geschlossen. Außerdem wird die Plätze hinter den Busfahrern künftig mit Absperrband freigehalten.

Fahrausweise können wie bisher erworben werden an:

  • den Automaten in den Fahrzeugen
  • in den ViP-Kundenzentren und den ViP-Agenturen
  • per Handy über die VBB-App Bus&Bahn.

Alle Information rund um die Auswirkungen des Corona-Virus innerhalb der Stadtwerke finden Sie hier:

Streckenerweiterung Tram 96 nach Krampnitz

Rendering vom Eingangsbereich Krampnitz, © Müller Reimann Architekten

Potsdams Neuer Norden

Erweiterung Tram 96

Potsdam wächst und die Tram wächst mit: Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Krampnitz entsteht ein neues Stadtquartier für bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Mit der Entwicklung des Stadtteils soll ein leistungsfähiges Nahverkehrskonzept für den ganzen Potsdamer Norden geschaffen werden. Die Erweiterung der Tram 96 nach Fahrland über Neu Fahrland und Krampnitz ist ein Teil davon.

Clever und günstig - unsere Tarifangebote

Bild VBB-fahrCArd mit diversen Grafiken, © ViP

Das ViP-Abonnement

Blühende Rabatte

4-er Tageskarte Potsdam AB, © Adobe Stock

Da steckt für jeden was drin

Attraktive Tarifangebote

Verkehrserhebung

Fahrgastbefragung 2020

Befragung der Fahrgäste seit dem 10. Februar

Combino-Bahn 422 bei der Durchfahrt durch das Nauener Tor, © Katrin Paulus

Im Zeitraum vom 10. Februar bis zum 28. November 2020 führt die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH in den Bussen, Straßenbahnen und auf der Fähre eine Fahrgastbefragung durch.

Fahrgastbefragung 2020

Die PTV Group sucht Interviewer

Bus auf der Langen Brücke - , © ViP

Die PTV Group führt im Auftrag der Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH (ViP) eine Fahrgastbefragung durch. Hierfür werden motivierte und kommunikationsfreudige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht.

Unsere Leistungen für Sie

Unterwegs in Potsdam

Fahrpläne und Liniennetz

Haltestelle S ´Hautbahnhof Strassenbahn und Fahrgäste

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Fahrpläne und Liniennetze. Die eingestellten Fahr- und Liniennetzpläne enthalten immer den aktuellsten Stand.

Ticket- und Fahrpreise

Im Überblick

Junge Fahrgäste mit Fahrkarten in Straßbahn, © Kzenon

Hier erhalten Sie einen Auszug der aktuellen Tickets und Preise für Potsdam, Berlin und das Umland.

Unsere Angebote für Sie

Historische Fahrzeuge zum Mieten

Erlebnis pur

Nostalgie-Tram vor dem Nauener Tor, © Holger Schöne

Anlässe für eine Nostalgie-Fahrt mit unseren historischen Straßenbahnen gibt es viele. In jedem Fall wird es ein unvergessliches Erlebnis. ViP-ABO-Kunden erhalten 10% Rabatt auf den Brutto-Preis.

Rabatte für ViP-ABOnnenten

Clever Sparen

Ausleihfahrräder für ViP-ABO-Kunden, © nextbike - Potsdam

Als Mitglied der ViP-ABO-Familie können Sie sich während der Laufzeit Ihres ABOs immer wieder über kleine Extras freuen. Alle Ermäßigungen erhalten Sie bei unseren Partner gegen Vorlage Ihrer VBBfahrCard.

Unser Service für Sie

Sauber und pünktlich ans Ziel

Servicegarantien

Haltestelle Glinicker Brücke mit Bus 93, © ViP

Wir unternehmen alles, damit Sie pünktlich, sicher und angenehm Ihr Ziel mit unseren Bussen und Straßenbahnen erreichen.

Melden Sie sich an

Gruppenfahrten

Schülergruppe beim Einstieg in die Strassenbahn, © ViP

Möchten Sie mit einer Gruppe unsere Verkehrsmittel nutzen, dann melden Sie sich bitte 48 Stunden vor Fahrtantritt an.

Unterwegs für die Menschen der Region

Unsere Angebote

Volvobus 953 auf der Langen Brücke Potsdam in Richtung S Hauptbahnhof Potsdam, © Katheleen Friedrick

Damit sich mobilitätseingeschränkte Menschen in Potsdam bequem fortbewegen können, führen wir eine Reihe von Maßnahmen durch.

Rücksicht kommt an

zum Nachahmen

Mutter mit Kind in der Straßenbahn, © ViP

Rücksichtnahme, ohne etwas zusätzlich unternehmen zu müssen, ist so einfach. Schauen Sie doch mal, wie es geht.

Zahlen und Fakten

Unsere Informationen für Sie

Beratung und Information

Kundenzentren

Beratungsgespräch Kunde und Kundendienstmitarbeiter, © Kathleen Friedrich

In unserem Kundenzentrum gibt es mehr als nur Fahrscheine. Gern stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für weitere Fragen zur Verfügung.

Immer aktuell

@vip_potsdam

Twitter-Account ViP Verkehrsbetriebe Potsdam, © Logo Twitter

ViP-Twitterkanal am Start. Auf diesem Kanal veröffentlichen wir in einem ersten Schritt vorerst ausschließlich Störungsmeldungen.

Handy-Apps einfach und schnell

VBB Handy-App

Logo VBB Hand-App, © VBB

Mit der VBB-App „Bus & Bahn“ gut unterwegs in Berlin und Brandenburg. Ticketkauf leicht gemacht. VBB-App downloaden - für Ihr Smartphone und Tablet.

623

Haltestellen

350,5 km

Linienlänge

34,7 Mio.

Fahrgäste im Jahr

--$