Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Bäderlandschaft Potsdam zieht positive Bilanz der Besucherzahlen 2018

Potsdam, den 13.03.2019

Die Bäderlandschaft Potsdam GmbH (BLP) kann auf ein Rekordjahr 2018 zurückblicken. Insgesamt kamen fast 700.000 Besucher in die beiden Hallenbäder und in die beiden Strandbäder. Das sind deutlich mehr Besucher als im Jahr 2017, als 541.630 Bade- und Saunagäste kamen. Im Juni Jahr 2017 erfolgte die Eröffnung des Sport und Freizeitbades blu, welches zu einer deutlichen Vergrößerung des Geschäftsbetriebs der BLP führte. Auch in 2018 konnte die BLP den Besuchern durchgängig immer ein Hallenbad zum Schwimmen anbieten.

Im blu kamen 2018 insgesamt rund 438.481 Badegäste in die Sport- und Freizeitbereiche. BLP-Geschäftsführerin Ute Sello: „Das blu hat den größten Anteil am Gesamtzuwachs der BLP-Besucherbilanz. Unsere Mitarbeiter haben diesen Besucherstrom bewältigt und auch die Erschwernisse durch die zusätzlichen Besucherströme von Sportlern aus dem Luftschiffhafen gut gemeistert.“

Das andauernde lange Sommerwetter von April bis Oktober 2018 führte zu verschiedenen Effekten. Zum einen sanken die Besucherzahlen im „Kiezbad Am Stern“ und im Familienbad des blu, da die Menschen bei hohen Temperaturen natürlich lieber in die Strandbäder schwimmen und baden gehen. In unseren Strandbädern führte dies zu Rekordbesucherzahlen von mehr als 118.000 Badegäste. Ute Sello: „Das Wetter ist einer der entscheidenden Faktoren in diesem Teilbereich. Auch hier haben unsere Mitarbeiter die hohen Herausforderungen durch die lange Phase mit anhaltend hohen Besucherzahlen über viele Wochen und die auch für das Personal belastend hohen Temperaturen gut gemeistert. Ein großer Erfolg war der hohe Anstieg der Besucherzahlen in der Saunaanlage des blu, welcher entgegen dem oben genannte Trend erzielt werden konnte.“

Für das laufende Jahr werden 663.890 Besucher erwartet. Ute Sello: „Wir planen mit dem Normalwetter und die Sonderbelegung mit Sportlern der Schwimmhalle des Luftschiffhafen wird zum 31.03.2019 beendet sein. Außerdem werden wir erstmals auch in den drei Bereichen des blu Revisionsarbeiten durchführen und dafür Schließzeiten benötigen. Natürlich werden wir auch in 2019 wieder viele neue Angebote für unsere Besucher bereit halten. Es wird u. a. neue Spielgeräte auf der Liegeweise des blu und in den Strandbädern geben, weitere zwei Aquanächte im blu sport und wir wollen die Thematisierung im blu ausbauen. Dafür haben wir Frau Anja Tack vom Potsdam Museum als Kuratorin für Fotos von Werner Taag, welche wir im Saunabereich des blu zeigen wollen, gewinnen können.“

Anlage: Detaillierte Statistik

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?