Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Der Countdown zum 18. Stadtwerke-Fest läuft / Sicherheit ein wichtiges Thema

Potsdam, den 05.07.2018

Die Bühne zum 18. Stadtwerke-Fest steht. Am morgigen Freitag ist es soweit und die Junge Philharmonie Brandenburg begrüßt die Gäste unter dem Motto »Magie liegt in der Luft« zum traditionellen Klassikabend. Der Sonnabend steht wie gewohnt im Zeichen von Rock und Pop und beginnt um 16.00 Uhr mit My Rain – Gewinner des Bandwettbewerbes "Potsdam on Stage" – bevor am Abend Gregor Meyle, Max Giesinger und Anastacia die größte Bühne der Stadt im Neuen Lustgarten rocken. Der Klassikabend wird von Tina Knop moderiert, der Pop-Rock-Sonnabend von Juliane Adam.

Am Sonntag um 09.00 Uhr geht es sportlich weiter. Unter dem Motto „Kultur auf Laufschuhen“ startet erstmals im Rahmen des Stadtwerke-Fests der Sightseeing-Lauf „Urban Trail“ direkt im Lustgarten. 10,25 Kilometer sind aber auch gleichzeitig der Auftakt der Feierlichkeiten rund um das Stadtjubiläum „1.000 Jahre und ein Vierteljahrhundert“.

Ab 14.00 Uhr stehen die Kinder unserer Stadt wieder im Mittelpunkt. Potsdams größter Spielplatz zum Mitmachen, Entdecken und Ausprobieren erwartet alle kleinen Gäste auf der Stadtwerke-Erlebniswelt. Ein buntes Bühnenprogramm mit der Maus aus der gleichnamigen beliebten WDR-Sendung wird gemeinsam mit Shaun dem Schaf die Kinder erfreuen. Das Extavium, die Aktion „Gemeinsam FÜR Potsdam“ und die Schrägen Professoren sind weitere Programmpunkte.

Neu ist die Verfahrensweise am Einlass. Stadtwerke-Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius: „Wir schreiben Sicherheit auch in diesem Jahr groß. Erstmals werden wir das Festgelände zum Stadtwerke-Fest einfrieden. Der Einlass erfolgt ohne Tickets und ist weiterhin kostenfrei durch drei zentrale Eingänge - ausgestattet mit Einlassschleusen und direkten Kontrollen.“ Um einen reibungslosen Zugang zu gewährleisten, sollten Besucher nur das Allernötigste mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass Taschen maximal die Größe DIN A4 haben dürfen. Weitere Informationen entnehmen Sie gern der Hausordnung zum Stadtwerke-Fest.

26 Eingangsschleusen sind über die drei zentralen Eingänge verteilt. Je zwei Sicherheitskräfte werden an jeder Schleuse die Kontrollen durchführen. Durch die Einfriedung ist der Platz auf gleichzeitig 30.000 Menschen begrenzt, die Besucherzählung erfolgt in Echtzeit vor Ort. Wir hoffen auf Verständnis für die Kontrollen und Sicherheitsmaßnahmen und bitten, den Sicherheitskräften die wichtige Arbeit zu erleichtern. Eltern können sich im Infobereich Bändchen für ihre Kinder holen, auf denen Name und Kontaktdaten für den Fall vermerkt werden können, dass Kinder und Eltern sich aus den Augen verlieren.

Wir empfehlen die Anreise mit dem ÖPNV, da keine Parkplätze vor Ort vorhanden sind. Einfach, unkompliziert und bequem ist die Abreise nach Veranstaltungsende mit zusätzlichen Straßenbahnen der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?