Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Erhöhtes Beförderungsentgelt steigt ab 01. Juli 2015 auf 60 Euro

Potsdam, den 25.06.2015

Ab 1. Juli 2015 müssen Fahrgäste, die ohne gültiges Ticket in den Bussen, Straßenbahnen oder auf der Fähre der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH angetroffen werden, ein Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) in Höhe von 60 Euro zahlen. Die bisherige Strafe betrug 40 Euro.

Der Bundesrat hatte die Initiative für eine Anpassung des EBE ergriffen. Die Bundesländer stimmten dieser Lösung zu, die der Bundesverkehrsminister nunmehr in einer Verordnung geregelt hat. Der Aufsichtsrat des VBB hat die notwendige Zustimmung ebenfalls erteilt.

ViP-Geschäftsführer Martin Grießner äußert sich wie folgt: „Nach mehr als zehn Jahren war es an der Zeit, das Strafmaß für das Schwarzfahren anzupassen. Ehrliche Fahrgäste tragen zur Finanzierung eines ordentlichen Nahverkehrs bei, da ist es nur gerecht, dass mit dieser Erhöhung der Abschreckungseffekt für potentielle Schwarzfahrer vergrößert wird.“

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?