Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Erster Spatenstich für neuen Wertstoffhof Potsdam-Süd

Potsdam, den 12.05.2015

Von A wie Altöl bis Z wie Ziegel – in naher Zukunft können alle Potsdamer Wert- und Schadstoffe an einem Ort entsorgen. Mit einem Investitionsvolumen von 1,6 Millionen Euro baut die Stadtentsorgung Potsdam (STEP) einen neuen, modernen Wertstoffhof im Potsdamer Industriegebiet. Mit dieser zukunftsorientierten Investition tragen wir nicht nur den Bedürfnissen unserer Kunden, sondern auch unserer wachsenden Stadt Rechnung. So stieg die Einwohnerzahl um rund 2800 Neubürger innerhalb eines Jahres auf nunmehr 164.386 Landeshauptstädter (Stand 31.03.2015). Diese Bevölkerungsentwicklung bringt natürlich auch steigende Abfallmengen mit sich.

Der Baubeginn für den Wertstoffhof Potsdam-Süd erfolgte bereits am 27. April 2015 auf dem Gelände der Papierumschlaganlage für Pappe, Papier und Kartonagen in der Straße Zum Heizwerk 18. Die Fertigstellung des Kleinanlieferbereichs auf dem insgesamt 9.960 m² großen Gelände ist für Ende 2015 geplant. Der neue Wertstoffhof bietet mehr Servicequalität für unsere Kunden. Überdachte Rampen und eine Waage gehören zur modernen Ausstattung. Tiefstehende Container an den Rampen gestatten einen ergonomischen Abfallabwurf. Das bedeutet, dass die zu entsorgenden Wertstoffe ohne große Anstrengung in die entsprechenden Behälter geworfen werden können. Eine zweite Schadstoffsammelstelle wird es am neuen Standort geben. Auch eine kundenfreundliche Beschilderung zur bestmöglichen Orientierung ist geplant.

Alle Nutzer des modernen Wertstoffhofes profitieren langfristig von den Neuerungen. „Mit der Realisierung des Projektes neuer Wertstoffhof entwickeln wir einen modernen Abfallstandort in Potsdams Süden mit allen zeitgemäßen Standards. Ein echter Impuls für die Umwelt und unsere wachsende Stadt.“ sagt Enrico Munder. Einen wichtigen Platz wird die Beratung zu allen Fragen der Abfallentsorgung sowie speziell zu Wertstoffen einnehmen. Zugleich können Sie verschiedene Produkte, zum Beispiel unseren Qualitätskompost, der nach dem RAL-Gütezeichen zertifiziert ist, vor Ort kaufen und gleich mitnehmen.

Der neue Wertstoffhof im Süden unserer Heimatstadt wird also die Adresse für alle Bürger und Gewerbetreibende aus Potsdam und den angrenzenden Orten von Potsdam-Mittelmark sein, die an einer Anlaufstelle alle Entsorgungsthemen bedient wissen möchten.

Erster Spatenstich (JPG, 4,5 MB)

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?