Ihr Ansprechpartner

Energie und Wasser Potsdam Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

EWP-Geschäftsführung bestellt Anti-Korruptionsbeauftragte

Potsdam, den 29.08.2011

Die Geschäftsführung der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) hat eine Anti-Korruptionsbeauftragte bestellt. Deren Hauptaufgaben ergeben sich aus der inhaltlichen Zielsetzung der EWP, möglicher Korruption in jeglicher Form rechtzeitig entgegen zu wirken und diese konsequent zu verfolgen. Die bereits seit längerem bestehende "Innerbetriebliche Richtlinie zur Verhinderung von Korruption im Unternehmen" ist Maßgabe für ihr Handeln.

Die Anti-Korruptionsbeauftragte unterliegt keinen Weisungen des Unternehmens hinsichtlich der inhaltlichen Sachbehandlung. Sie entscheidet nach pflichtgemäßer Prüfung, ob ein ihr unterbreiteter Sachverhalt zur weiteren Prüfung an die Geschäftsführung, ggf. den Aufsichtsrat des Unternehmens oder an die Ombudsfrau gegen Korruption, Elke Schaefer, die auch für die Landeshauptstadt Potsdam tätig ist, bzw. an die Strafverfolgungsbehörde weitergeleitet wird.

Ansprechpartner für Medienvertreter

Stefan Schulz

Pressesprecher

Tel.
0331 - 661 91 10
Mail
stefan.schulz@swp-potsdam.de

Ansprechpartner für Medienvertreter

Stefan Klotz

Pressesprecher

Tel.
0331 - 661 95 09
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?