Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Falsche Kontrolleure in Bus und Tram

Potsdam, den 16.06.2015

Nach Hinweisen unserer Fahrgäste warnt die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH vor falschen, angeblichen Kontrolleuren in den Bussen und Straßenbahnen der VIP. Eine Personengruppe aus bis zu fünf Männern gibt sich offenbar als „Kontrolleure der ViP“ aus, um von Fahrgästen widerrechtlich Geld zu kassieren. Die ViP wird Anzeige erstatten.

Wir weisen eindringlich darauf hin, dass es sich bei den beschriebenen Personen nicht um Mitarbeiter der von der VIP für die Fahrausweiskontrolle beauftragten Firma handelt. Seit dem 1. Januar 2015 werden die Fahrausweiskontrollen auf den Verkehrsmitteln der ViP durch die Mitarbeiter der GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH durchgeführt.

Die Mitarbeiter der GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH können sich durch einen Kontrolleursausweis legitimieren. Außerdem reichen sie entsprechende Dokumente aus. Ist ein Fahrgast nicht im Besitz eines gültigen Fahrausweises, erhält er einen entsprechenden Beleg einschließlich eines Zahlscheines.

Kunden, die bereits Kontakt mit den falschen Kontrolleuren hatten oder sich nicht sicher sind, können sich an die ViP-Kundenhotline 0331 661 4275 wenden. Ihre Daten werden vertraulich bzw. anonym behandelt.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?