Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Gutscheine von der EWP

Potsdam, den 04.11.2011

Am 13. Juli 2011 wurde in Teilen Babelsbergs eine Verunreinigung des Trinkwassers festgestellt. Trotz unverzüglicher, intensiver Suche der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) nach der Ursache und trotz umfangreicher Spülungen des Rohrnetzes musste ein mehrtägiges Abkochgebot ausgesprochen werden. Die EWP bedauert die damit verbundenen Unannehmlichkeiten, die die betroffenen Kunden in dieser Zeit hatten.

Mit einem Brief wendet sich die EWP-Geschäftsführung in diesen Tagen persönlich an rund 3.700 Babelsberger Haushalte. Als Ausgleich für die Unannehmlichkeiten erhalten die betroffenen Haushalte Tagesgutscheine für die Bäderlandschaft Potsdam GmbH. Diese können für alle Angebote in den vier Potsdamer Bädern genutzt werden. Wer stattdessen einen Besuch im Kino bevorzugt, kann den Gutschein auch in einen Gutschein für ein Babelsberger Kino umtauschen. Ausführliche Informationen erhalten Betroffenen im Schreiben der EWP. Die Gutscheine gelten jeweils bis 31.12.2012.

Das Potsdamer Trinkwasser besitzt grundsätzlich eine hohe Qualität, trotzdem kann nicht vollkommen ausgeschlossen werden, dass es zu einer Verunreinigung kommt. Tatsächlich ist dies nur höchst selten der Fall und immer auch äußeren Umständen geschuldet. Durch umfangreiche kontinuierliche Kontrollbeprobungen im gesamten Versorgungsnetz wird durch die EWP sichergestellt, dass Qualitätsabweichungen jedoch sofort festgestellt werden.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?