Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Kein Parallelverkehr auf der Großbeerenstraße

Potsdam, den 18.03.2010

Die Busse der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH und der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH (HVG) werden ab 01.04.2010 keinen Parallelverkehr in der Großbeerenstraße fahren. Dies teilten ViP-Geschäftsführer Martin Weis und Havelbus-Geschäftsführer Dieter Schäfer heute mit Verweis auf eine in dieser Woche geschlossene Vereinbarung mit.

Die Linie 690 der ViP wird ab 01.04.2010 im 20-Minuten-Takt auf der Strecke S Hauptbahnhof - Am Stern, Johannes-Kepler-Platz, verkehren. Die beantragte Verstärkerleistung der ViP auf einen 10-Min-Takt im Tagesverkehr (Mo-Fr) S Babelsberg - Am Stern, Johannes-Kepler-Platz entfällt.

Bis spätestens mit Beginn der Sommerferien wird die Havelbus-Linie 601 zusätzlich über Rathaus Babelsberg und den S-Bahnhof Babelsberg fahren. Damit wird im Tagesverkehr Montag bis Freitag auf dem gemeinsam bedienten Abschnitt der Linien 601 und 690 ein 10-Minuten-Takt angeboten.

Die ab 1. April 2010 gültigen Fahrpläne beider Linien erhalten Fahrgäste in allen Kundenbüros sowie im Internet unter www.vip-potsdam.de und www.havelbus.de

Mit freundlichen Grüßen

ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH
ein Unternehmen der STADTWERKE POTSDAM GMBH
Pressesprecher
Stefan Klotz
Tel.: 0331 / 6 61- 95 09

Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Rehberg
Tel.: 0331 / 7491 - 386

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?