Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Keine Erhöhung der Strompreise der EWP

Potsdam, den 16.12.2011

Zum heutigen PNN-Artikel "EWP erwägt Erhöhung der Strompreise" sowie zu einer ähnlichen Meldung auf PotsdamTV stellt die Geschäftsführung der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) heute klar:

Es gibt keine Preiserhöhung der EWP zum 01.02.2012.

Mitte November 2011 hatte die BNetzA, eine staatliche Behörde, die Festlegung der "Sonderkundenumlage" angekündigt. Demnach sollen laut Beschluss der Bundesregierung energieintensive Industrieunternehmen von Netzentgelten befreit werden, um die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen durch den deutlichen Anstieg der Energiekosten nicht zu gefährden. Industriebetriebe mit einer Jahresmindestabnahme von zehn Gigawattstunden sollen gar keine Netzentgelte mehr bezahlen - sofern sie mindestens 7.000 Stunden pro Jahr Strom abnehmen. Die Kosten - Höhe von 0,628 Cent/kWh netto - dafür sollten auf kleine Unternehmen und die Endverbraucher umgelegt werden. Die EWP hatte daraufhin entsprechende Vorbereitungen treffen müssen.

Gleichzeitig hat die EWP über ihre Mitgliedschaft im Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) und im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) die Verfahrensweise der Bundesnetzagentur scharf kritisiert, insbesondere wurde auf die einseitige Belastung der Endverbraucher und kleineren Unternehmen durch die neue "Sonderkundenumlage" hingewiesen.

Die Bundesnetzagentur hat am gestrigen Donnerstag über eine Veränderung der bis dahin geplanten Umlagenhöhe informiert. Eine endgültige Information liegt jedoch bisher noch nicht vor. Bedingt durch diese Entwicklungen hat die Geschäftsführung der EWP in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat entschieden, zum 01.02.2012 keinerlei Strompreiserhöhungen vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?