Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Rezertifizierungen für Verkehrsbetrieb Potsdam:

Potsdam, den 14.07.2009

Die Erfüllung gültiger Normen nimmt bei der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH seit langem einen bedeutenden Stellenwert ein. Am heutigen Tag erhielt das Unternehmen Rezertifizierungen (Erneuerung der Zertifikate) gleich in vier wichtigen Bereichen. Dabei handelt es sich um die Bereiche Qualität, Umwelt, Arbeitsschutz sowie Energie.

ViP-Geschäftsführer Martin Weis sagte anlässlich der heutigen Übergabe der Zertifikate: ¿Ein konsequentes und umfassendes Managementsystem ist unsere Antwort auf die wachsenden Herausforderungen. Die akribische Kleinarbeit der vergangenen Jahre hat sich gelohnt.¿

Qualität bei der ViP bedeutet Kundenzufriedenheit durch Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der Verkehrsdienstleistungen, aber auch die Einhaltung aller arbeitsschutzrechtlichen Belange. Zugrunde liegende Norm ist die Qualitäts-Norm DIN EN ISO 9001:2008. Erstmalig wurde die ViP diesbezüglich im Jahr 2004 durch externe Gutachter nach ISO 9001zertifiziert, zuletzt 2008.

Umweltschutz beinhaltet bei der ViP die Vermeidung von umweltschädlichen Einflüssen, z.B. durch Busbetrieb mit Schadstofffiltern und Abfallvermeidung auf dem Betriebshof. Die 2008 erstmalig nach der anspruchsvollen Öko-Audit-Verordnung der EU EMAS II durchgeführte Zertifizierung wurde heute ebenfalls erneuert. Zuvor hatte das Unternehmen schon seit 2005 die Umweltnorm DIN EN ISO 14001:2005 erfüllt. In Erweiterung dazu enthält EMAS, nach der die ViP durch gesetzlich zugelassene Umweltgutachter zertifiziert wurde, die Forderung nach regelmäßiger öffentlicher Kommunikation der Umweltschutzaktivitäten.

Der Nachweis eines funktionstüchtigen Energiemanagementsystems entsprechend der Norm E DIN EN ISO 16001:2008-3 wurde durch ausgebildete Energiemanager zertifiziert. Schwerpunkt beim ViP sind z. B. der optimale Kraftstoffverbrauch der Busse durch schonende Fahrweise und Energierückgewinnung beim Bremsen bei den elektrischen Straßenbahnen.

Die Zertifikate sind demnächst unter www.vip-potsdam.de abrufbar.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?