Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Rohrbrüche in der Friedrich-Ebert-Straße

Potsdam, den 09.09.2012

Zu Rohrbrüchen zweier benachbarten Trinkwasserleitungen ist es in der Friedrich-Ebert-Straße gekommen. Die Schadstelle zwischen der Behlertstraße und der Helene-Lange-Straße ist in der Nacht zum Sonnabend gegen 4:30 Uhr gemeldet worden.

Neben der Trinkwasserhauptleitung, die in den vergangenen Jahren schon mehrmals Defekte aufwies, war auch eine Verteilerleitung betroffen. In Folge der Reparaturarbeiten waren die Haushalte im entsprechenden Straßenabschnitt am Sonnabend und am Sonntag jeweils für zwei Stunden ohne Wasserversorgung. Die EWP verteilte in dieser Zeit Trinkwasserbeutel. Die Trinkwasserversorgung der Stadtverwaltung wird zum Arbeitsbeginn am Montag sichergestellt. Durch die Rohrbrüche gab es auch in mehreren Kellern von Wohnhäusern Überschwemmungen, die EWP wird die Schadensregulierung in die Wege leiten.

Die Arbeiten dauerten am Sonnabend bis ca. 23:30 Uhr. Bei der anschließenden Druckprüfung wurden weitere Rohrbrüche in der Nähe der Schadstellen festgestellt. Deshalb mussten die Arbeiten am Sonntag ab 8:00 Uhr erneut aufgenommen werden. Die technischen und personellen Kapazitäten wurden verdoppelt. Im Schichtbetrieb waren insgesamt 25 Mitarbeiter der EWP und zweier beauftragter Baufirmen im Einsatz. Die Verteilerleitung wird am Sonntag gegen 15:30 Uhr wieder in Betrieb genommen.

In Folge der Bauarbeiten ist der Straßenbahnverkehr der Linien 92 und 96 zwischen Platz der Einheit und Viereckremise bzw. Kirschallee unterbrochen. Es wird Schienenersatzverkehr gefahren. Die Busse der Linien 603, 609, 638, 639 und 695 werden ab Nauener Tor über Jägerallee umgeleitet. Wegen der umfangreichen Reparaturarbeiten ist damit zu rechnen, dass dies noch bis zu zehn Tage bis zwei Wochen andauert.

Wegen der häufigen Rohrbrüche ist die Sanierung des Leitungsnetzes der Friedrich-Ebert-Straße ein dringliches Bauvorhaben, das von 2013 bis 2014 realisiert werden soll.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?