Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Rohrbruch in der Berliner Straße

Potsdam, den 17.02.2010

Am Mittwochmorgen kam es gegen 0:20 Uhr zu einem Trinkwasserrohrbruch in der Berliner Straße. An einer 150 Millimeter dicken Transportleitung aus Gusseisen hatte sich im Zusammenhang mit den Temperaturschwankungen der vergangenen Tage ein Riss gebildet. In Abstimmung mit den zuständigen Stellen der Landeshauptstadt Potsdam wurde die Berliner Straße stadteinwärts von der Abfahrt der Nutheschnellstraße bis zur Türkstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Trinkwasserunterbrechung betraf die Feuerwehr-Leitstelle, das Gelände der Bundespolizei, einen Supermarkt sowie einige Wohnhäuser zwischen der Türkstraße und der Auffahrt von der Berliner Straße zur Nutheschnellstraße. Das angrenzende Klinikum "Ernst von Bergmann" wurde kurzfristig über eine andere Leitung versorgt. Eine Mieterin, die einen Angehörigen pflegt, erhielt von der EWP mehrere gefüllte Trinkwasserkanister. Seit 14:15 Uhr ist die Leitung wieder in Betrieb.

Auf Grund des austretenden Wassers gab es im Bereich des Rohrbruches Glättebildung auch auf der stadtauswärtigen Seite der Berliner Straße, so dass die STEP hier mit abstumpfenden Mitteln tätig wurde.

Der Straßenbahnverkehr ist zwischen Platz der Einheit und Fontanestraße (Tram 94 und 99) sowie zwischen Platz der Einheit und Glienicker Brücke (Tram 93) unterbrochen. Die ViP hat Ersatzverkehre zwischen Platz der Einheit West und Fontanestraße sowie zwischen Platz der Einheit West und Glienicker Brücke eingerichtet. Zielstellung ist es, den Tramverkehr gegen 20:00 Uhr wieder aufzunehmen. Es wird ein provisorischer Bitumen-Deckenschluss aufgebracht, der bei besserer Wetterlage (bei höheren Temperaturen) zu einem späteren Zeitpunkt durch eine dauerhafte Straßendecke ersetzt wird.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?