Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Sauna für Frauen liegt im Trend

Potsdam, den 01.03.2018

Frauen gehen gern in die Sauna. Seit Jahren ist dieser Trend ungebrochen. „Körperliche Erholung“ ist dabei das Hauptmotiv. Viele Saunabetriebe greifen daher den Wunsch vieler Frauen nach einer reinen Frauensauna auf.

An bestimmten Wochentagen ist die Saunaanlage dann einzig und allein für „Sie“ reserviert oder einzelne Bereiche größerer Anlagen sind Frauen vorbehalten. Gemütlich ausruhen, sich mit Freundinnen unterhalten und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun – die Sauna macht´s möglich. In der wohligen Wärme entspannen Körper und Geist. Laut einer Studie des Deutschen Sauna-Bundes aus dem Jahr 2008 geben Frauen als wichtigste Gründe für den Saunabesuch körperliche Erholung (79 Prozent), psychische Entspannung (62 Prozent), Hautpflege (29 Prozent) sowie Geselligkeit und Kommunikation (23 Prozent) an.

Frauensauna im Kiezbad
Die Bäderlandschaft Potsdam bietet eine reine Frauen-Sauna im „Kiezbad Am Stern“ an. Immer montags (von 09.00 bis 21.30 Uhr) und freitags (von 09.00 bis 12.00 Uhr) ist die Sauna nur den Frauen vorbehalten. Anlässlich des Frauentages am 08. März kann „frau“ im Kiezbad vom 05. bis 11. März besondere Verwöhnpakete buchen. Mit Massage, Peeling und Sekt wird der Sauna-Besuch allein oder in Begleitung der Freundin zum Wellness-Ausflug.

Testweise Frauensauna im blu
Anlässlich der Brandenburgischen Frauenwoche wird es auch im blu testweise Frauensauna geben. Am 06. März (von 10.00 bis 16.00 Uhr) und am 13. März (von 16.00 bis 22.00 Uhr) können Frauen exklusiv die gesamte Saunalandschaft des blu nutzen. Einmalig wird es an diesen beiden Tagen Klangschalen-Aufguss, Gesichtsmaske im Caldarium und auch eine besondere Massage geben.

Mehr Infos: Kleine Auszeit, Frauentags-Spezial im Kiezbad und Frauensauna im blu: www.blp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?