Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Saunaangebote der BLP liegen voll im Trend / Sonderaktionen zum Valentinstag und zur Frauenwoche

Potsdam, den 06.02.2019

Immer mehr Menschen in Europa und in Deutschland integrieren Saunabesuche in ihre Freizeitaktivitäten. Hauptgründe für den Saunabesuch sind laut Umfragen der Wunsch nach einer kurzen Erholung vom Alltag sowie die Intention, etwas für die Gesundheitsprophylaxe, Körperpflege und gegen den Stress zu tun. Der Deutsche Sauna-Bund e.V. hat 2018 in einer Befragung ermittelt, dass 53 Prozent der Saunabesucher den gesundheitsfördernden Aspekt als wichtigste Motivation sehen. Aber auch das gemeinschaftliche Erlebnis ist für viele von Bedeutung, rund 40 Prozent gaben den Eventcharakter als Grund für den Saunabesuch an.

Insbesondere Event- und Themenaufgüsse – wie sie auch die Bäderlandschaft Potsdam (BLP) anbietet – liegen im Trend. Laut der Befragung ist zudem eine aufwendige Gestaltung und Vielfalt von Saunabereichen wichtiger Anziehungspunkte für die Besucher. BLP-Geschäftsführerin Ute Sello: „ Wir beobachten und analysieren permanent die Entwicklung im Saunamarkt, hören unseren Kunden genau zu und haben so zahlreiche, attraktive Angebote für unsere Gäste entwickelt und Maßstäbe gesetzt. Wir tun dies seit vielen Jahren mit dem beliebten und vergrößerten Saunabereich im Kiezbad Am Stern‘ und seit Juni 2017 mit dem größeren Saunabereich im Sport- und Freizeitbad blu mitten im Zentrum der Stadt.“

Sauna und Wellness stehen im neuen Sport- und Freizeitbad blu buchstäblich ganz oben. Auf 2.700 Quadratmetern Fläche finden Saunagäste seit 19 Monaten die perfekte Ruheoase über den Dächern der Stadt. Der Innenbereich verfügt über eine Mental-Sauna mit Panoramablick, Caldarium, Dampfbad, Kaminlounge, Schlafraum mit Panoramablick, Ruheraum mit Schwebeliegen, großem Ausschwimmbecken mit Sprudelliegen und Massagedüsen, Eisbrunnen und Tauchbecken, Wärmebänke mit Fußbecken, Eventduschen, Massageangebote und Hamam. Der sehr schön gestaltete Außenbereich punktet mit Event- und Kelosauna, Außenduschen, Fußerlebnisbereich und Meditationsgarten sowie Panoramablick zur untergehenden Sonne nach Westen. Schon bei den ersten Sonnenstrahlen kann der Besucher hier in verschiedenen Liegebereichen ein Sonnenbad genießen und nahtlos braun werden.

Zwei Angebote sind gerade in der kühlen Jahreszeit besonders zu empfehlen: Das Caldarium im blu empfängt seine Gäste mit einer gleichmäßig-wohligen Wärme von 35 bis 40°C. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 55 Prozent. Diese Art von Sauna gilt als besonders schonend für den Kreislauf und entspannt die Muskulatur. Das „Kiezbad Am Stern“ bietet seit Ende 2018 mit der neuen Infrarotkabine die Möglichkeit, noch mehr für die Gesundheit zu tun. Die angenehme Wärme strahlt tief in die Haut, weitet durch die Erwärmung die Lymphbahnen und verbessert so die Durchblutung des Gewebes.

Für die große Liebe braucht es keinen speziellen Tag. Und doch gibt es im blu vom 11. bis 14. Februar 2019 eine Aktion zum Valentinstag. BLP-Marketingleiterin Jana Eitner: „Es geht darum, gemeinsame Zeit mit der oder dem Liebsten zu verbringen. Eine kleine Auszeit vom Alltag, eine Geste der Aufmerksamkeit, ein bewusstes Einander-Zuwenden. Sich entspannen, Ruhe erleben, Wärme auf der Haut genießen. Partner können sich eine Massage gönnen, allgemein Stress abbauen und Energie in unseren Aufgüssen tanken.“ Das Angebot: Zu zweit kommen, nur eine Person zahlen: Die Gäste erwartet eine besondere Wohlfühl-Atmosphäre mit Rosenölpeeling (12.30, 16.30, 20.30 Uhr) sowie Speisen und Getränken an unserer Saunabar. Für eine Massage bitte anmelden unter: blu.sauna@blp-potsdam.de

Das „Kiezbad am Stern“ hat rund um die Brandenburger Frauenwoche ein spezielles Angebot im Programm. Neben dem Frauenschwimmen und der Frauensauna werden vom 28. Februar bis 14. März 2019 Frauen mit einer besonderen Aufgusszeremonie verwöhnt. Wohltuende Pflege gepaart mit einem entspannenden Aufguss: Rügener Kreidemaske, Orangen-Peeling, feine Düfte und im Anschluss gibt es für jede Frau ein Glas Sekt. Das Angebot ist ohne Zusatzkosten zu den regulären Eintrittspreisen nutzbar. (Nur im Normaltarif, es sind keine Ermäßigungen und keine Doppelrabattierungen mit der Stammkundenkarte möglich.)

Und auch Musikfreunde können sich freuen: In Kooperation mit der Kammerakademie Potsdam bietet das blu noch bis Sonntag, den 31. März 2019 die „Klassik-Sauna“ an. Immer am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 19.30 Uhr erklingt klassische Musik, eingespielt von der Kammerakademie Potsdam, gepaart mit einer Einführung, Duft und einem sanften Aufguss in der Mentalsauna. Als Höhepunkt der Klassik-Sauna wird sich der beliebte Potsdamer Klangkörper in der wärmeren Zeit mit einem kleinen Konzert im Außensaunabereich auf dem Dach präsentieren. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?