Ihr Ansprechpartner

Energie und Wasser Potsdam Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Sicherheit geht vor - Wiedereröffnung des blu muss verschoben werden

Potsdam, den 10.06.2021

Die für morgen früh geplante Wiedereröffnung des Sport- und Freizeitbades blu muss verschoben werden. Anlass ist eine Meldung durch das beauftragte Labor vom heutigen späten Nachmittag, dass derzeit noch Befunde abzuwarten sind.

Die Geschäftsführerin der Bäderlandschaft Potsdam (BLP), Ute Sello, sagte: "Die BLP hat in den vergangenen Wochen intensiven Aufwand betrieben, um das blu auf die Wiedereröffnung vorzubereiten. Die finalen Vorbereitungen, insbesondere das Füllen und Aufheizen der Becken, konnten jedoch erst beginnen, nachdem die staatlichen Corona-Verordnungen eine Öffnung grundsätzlich erlaubten. Auch erst ab diesem Zeitpunkt durften die entscheidenden Laborproben genommen werden, die nun leider derzeit noch keine verwertbaren Befunde brachten. Sicherheit geht vor. Da die Verantwortung für die Gesundheit der Gäste bei der BLP als Betreiber liegt, haben wir uns nach Abstimmung mit dem städtischen Gesundheitsamt entschieden, dass wir morgen leider noch nicht öffnen können."

Alle bereits vorliegenden Parameter des Wassers sind in Ordnung. Weitere Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen. Derzeit müssen die Proben noch eine Frist (Wachstumsphase möglicher Keime) einhalten, um eine eindeutige Beurteilung zu gewährleisten. Ute Sello: "Vor diesem Hintergrund geht die BLP hier kein Risiko ein. Wir bedauern die Situation, die sich für alle daraus ergibt, insbesondere die Kurzfristigkeit. Es ist auch für unsere Besucher*innen und unsere Mitarbeitenden schade, weil wir uns alle gefreut hatten. Die schon gekauften Tickets können umgebucht werden bzw. werden erstattet."

Die BLP wird Mitte der kommenden Woche wieder informieren.

Ansprechpartner für Medienvertreter

Stefan Schulz

Pressesprecher

Tel.
0331 - 661 91 10
Mail
stefan.schulz@swp-potsdam.de

Ansprechpartner für Medienvertreter

Stefan Klotz

Pressesprecher

Tel.
0331 - 661 95 09
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?