Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Stadtwerke-Festival am 1./2. Juli 2006: Peter Maffay, City und viele Mitmach-Aktionen

Potsdam, den 01.06.2006

Auch für das sechste Stadtwerke-Festival konnten wieder große Namen aus dem Rock- und Pop-Business verpflichtet werden. Topact ist diesmal Peter Maffay, für den das Potsdamer Konzert im Rahmen seiner ¿Just-For-Fun¿-Tour einen von nur sieben Auftritten in diesem Jahr darstellt. Die Verpflichtung Maffays nahmen die Stadtwerke zum Anlass, ihren Kunden und Geschäftspartnern am 2. Juli 2006 im Neuen Lustgarten ein überwiegend deutschsprachiges Programm zu bieten. Zweiter Knüller ist die DDR-Rocklegende CITY.

Zuvor treten die Potsdamer Lokalmatadoren von ¿Keimzeit¿ auf der großen Bühne auf. Konzerte der Sieger des brandenburgischen Landesrockwettbewerbs 2005 ,¿fortunate fools¿, sowie von ¿Revolverheld¿, den Zweitplatzierten von Stefan Raabs Bundesvision Songcontest, richten sich vor allem an die jüngeren Besucher.

Im Vorjahr gab es erstmalig eine stärkere Ausrichtung auf aktuelle Jugendkultur zum Mitmachen - unter dem Motto ¿Move Your Style!¿. Dies wird 2006 deutlich verstärkt. Dieser Programmteil bekommt einen eigenen Tag: Am 1. Juli treten ab 14:00 Uhr Breakdancer, Graffiti-Künstler und Skater in den Wettstreit. Im Anschluss an die Siegerehrungen der Wettbewerbe am frühen Abend spielen die Hip-Hopper von ¿Klartext¿ ab 20:00 Uhr auf der kleinen Bühne.

Und auch der Fußballgedanke kommt in der WM -Zeit nicht zu kurz. Am ersten Veranstaltungstag lädt das ¿Teamkicker-Turnier Fun-Fußball¿ mit dem ¿Human Table Soccer¿ zum Mitmachen ein. Reale Menschen können sich hierzu in ein überdimensionales Tischfußballspiel einspannen lassen. Die Siegerteams des ersten Tages haben die Möglichkeit, am zweiten Tag gegen Promi-Mannschaften anzutreten.

Das in diesem Jahr von den ¿Potsdamer Neuesten Nachrichten¿ (PNN) präsentierte Stadtwerke-Festival beginnt am 2. Juli um 13:30 Uhr mit dem Fanfarenzug Potsdam und endet gegen 24:00 Uhr. Stände der Stadtwerke-Unternehmen laden zu Information und Kundendialog ein. Durch das Bühnen-Programm führt TV-Moderator Cherno Jobatey.

Mit freundlichen Grüßen

Pressesprecher
Stefan Klotz

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?