Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Straßenbruch am Brauhausberg wird untersucht

Potsdam, den 01.07.2015

Zu einem so genannten Straßenbruch ist es am heutigen 01. Juli 2015 gegen 10.00 Uhr am Brauhausberg, Ecke Templiner Straße, gekommen. Eine leichte Absenkung im Fahrbahnbereich war dort bereits am Anfang der Woche festgestellt worden. Deshalb war die Straße bereits seit Montag halbseitig gesperrt war. Für den heutigen Tag war planmäßig eine Ursachenermittlung vorgesehen. Bei diesen Arbeiten stürzte ein ca. 5 x 5 Meter großes Stück Straße rund drei Meter tief ein.

Es gab keinen Personenschaden und keinen Sachschaden. Die Straße Am Brauhausberg wurde umgehend voll gesperrt. Wann die Sperrung vollständig aufgehoben werden kann, ist noch offen. Die stadtauswärtige Spur wird voraussichtlich morgen wieder zur Verfügung stehen.

In diesem Bereich wurden in den vergangenen Wochen unterirdische Verlegearbeiten der Firma A.HAK im Auftrag der Energie und Wasser Potsdam (EWP) und der Netzgesellschaft Potsdam GmbH (NGP) durchgeführt. Es handelte sich dabei um Leitungen für den 110kV-Ringschluss zwischen zwei Umspannwerken. Die Arbeiten in diesem Bereich waren abgeschlossen.

Ob es einen sachlichen Zusammenhang zwischen den Arbeiten und dem Straßeneinsturz gibt, wird derzeit durch einen Gutachter untersucht. Es können daher noch keine konkreten Aussagen zur Ursache getroffen werden.

Heute wird das Straßenstück mit Erde verfüllt, verdichtet und eine provisorische Straßendecke aufgebracht. Vorsorglich wird der gesamte Trassenverlauf im Straßenbereich und an den angrenzenden Grünflächen untersucht.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?