Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

UJKC Potsdam sammelt 11.000 Euro mit der Potsdam-Crowd

Potsdam, den 04.01.2019

Am 10. Dezember 2018 stellten die Stadtwerke die Potsdam-Crowd als ihr neues Element des partizipativen Sponsorings vor. Die Grundidee ist einfach: Stellen private Kleinspender eine ausreichende Summe, wird das Projekt zusätzlich von den Stadtwerken unterstützt. Der erste Sieger ist der Universitäts Judo- und Kampfsportclub Potsdam (UJKC).

Knut Radowsky vom UJKC sagte dazu: „Wir haben es geschafft! Dank der Spenden von Mitgliedern, Sportlern, Freunden, Eltern, Großeltern, Firmen und Institutionen, Förderern und Freunden des Judosportes und der Unterstützung der Stadtwerke Potsdam sind jetzt sogar 11.000 Euro zusammengekommen. Für den Bau unseres neuen Hangel-Parcours in der Technikhalle haben wir 9.000 Euro benötigt. Wir sind begeistert und freuen uns für die Kinder und Jugendlichen im Verein, dass sie zukünftig ein weiteres effektives Trainingsgerät in der Halle haben.“

Sophia Eltrop, Geschäftsführerin der Stadtwerke Potsdam sagte: „Wir gratulieren dem UJKC zum erfolgreichen Projekt und wünschen viel Spaß mit dem neuen Hangel-Parcours. Wir freuen uns natürlich, dass unser neues Angebot für Potsdam so funktioniert und gut ankommt.“

Und so funktioniert die Potsdam-Crowd: Auf einer dazu eingerichteten Plattform potsdam-crowd.de stellen unsere Partner ihre Projekte, die finanziert werden wollen, detailliert vor. Hier können Sie sich ein genaues Bild machen, was Sie in welcher Höhe unterstützen würden. Für die Umsetzung gilt das Prinzip: Alles oder nichts. Heißt: Wird die ausgelobte Summe erreicht, kann das Projekt umgesetzt werden. Wenn nicht, erhält jeder Unterstützer automatisch sein Geld zurück.

Der Clou ist: wird ein Projekt mit mindestens 10 Euro unterstützt, geben die Stadtwerke Potsdam gleichzeitig 10 Euro dazu. Monatlich wird der Spendentopf der Stadtwerke Potsdam neu mit 1.000 Euro aufgefüllt. Reden Sie mit der Familie, mit Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen darüber, damit möglichst viele Teil unserer Gemeinschaft werden. Denn: Jeder Beitrag zählt!

Die Stadtwerke Potsdam nutzen die Crowdfunding-Plattform des Verbandes Kommunaler Unternehmen e.V. (VKU). Crowdfunding ist eine Form der Finanzierung ("funding") durch eine Menge ("crowd") von Internetnutzern. Spende oder Beteiligung für soziale, kulturelle oder sportliche Projekte werden über Websites und spezielle Plattformen aufgerufen.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?

--$