Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Umfrage zum STADTWERKE-FESTival

Potsdam, den 18.01.2012

Vom 15. November bis 02. Dezember 2011 wurden repräsentativ 1.000 Potsdamer/-innen zu ihrer Einstellung zum STADTWERKE-FESTival telefonisch durch die Nürnberger mindline energy GmbH befragt - einem renommierten Institut mit einem bundesweiten Kundenkreis aus dem Bereich der Energiewirtschaft und kommunaler Unternehmen. Die STADTWERKE präsentierten im Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung die Ergebnisse und stellten Schlussfolgerungen zur Diskussion.

Die mindline-Befragung brachte folgendes Ergebnis: 87% der Befragten kannten danach das STADTWERKE-FESTival. Von denen, die es kannten, sprachen sich 72% für dessen Fortführung aus, das entspricht 63% aller Befragten. Das Ergebnis korreliert mit den 2010 und 2011 vorher durchgeführten Befragungen in der Kundenzeitschrift und im Internet, die ebenfalls eine große Zustimmung zeigten.

In der Repräsentativumfrage haben die befragten Personen das Festival als "ein tolles Wochenende mit erstklassigen Künstlern" bewertet. "Für mich ist das STADTWERKE-FESTival eine gute Idee, aber eine Dimension kleiner würde auch ausreichen", sagten 48% aller Befragten. Ein quantitativ kleineres Festival würde somit nach Meinung der STADTWERKE auch seine Akzeptanz bei den Kunden finden. Dementsprechend haben wir dem Hauptausschuss ein Konzept zum STADTWERKE-FESTival vorgestellt, das im Umfang reduziert, aber trotzdem attraktiv ist.

Die Repräsentativbefragung zeigte auch, dass die bisherige Konzeption mit Rock, Pop und Klassik den Geschmack der Kunden trifft. Der Sonnabend könnte eine bunte Mischung aus Rock und Pop für Jung und Alt bleiben, ebenso wie der Klassikabend am Freitag eine hohe Akzeptanz hat. Für den Sonntag ist kein Bühnenprogramm vorgesehen.

Die noch nicht bestätigten Planungen für das Gesamtfest gehen derzeit von einem Finanzrahmen von ca. 800.000 Euro aus, der durch die STADTWERKE-Unternehmen und Festivalpartner gedeckt wird.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?