Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Unfall zweier Straßenbahnen der ViP

Potsdam, den 10.10.2012

Zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH ist es heute Nachmittag um 14:09 Uhr im Bornstedter Feld gekommen. Durch den Unfall wurden zwei Fahrgäste leicht verletzt, die sich selbst in ärztliche Behandlung begeben haben.

Ein Tatra-Zug, der in der Kiepenheuerallee in Richtung Kirschallee in Höhe Campus unterwegs war, wurde von einem weiteren Tatra-Zug, der aus Richtung Viereckremise in Richtung Innenstadt wollte, berührt. Dabei entgleiste je ein Wagen beider in Doppeltraktion fahrenden Tatras.

Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Zu Beschädigungen an der Oberleitung oder an Signalmasten ist es nicht gekommen. Die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kam, dauern noch an.

Durch die Entgleisung gleich zweier Fahrzeuge rechnet die ViP mit der Wiederaufnahme des Straßenbahnverkehrs im Bornstedter heute nicht vor 22:00 Uhr. Die Linien 92 und 96 fahren bis dahin nur bis Platz der Einheit. Ein Ersatzverkehr ab Platz der Einheit in Richtung Kirschallee und Viereckremise ist eingerichtet.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?