Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verdichtung des Fernwärmenetzes in der Großbeerenstraße: Einschränkungen im Straßenverkehr erforderlich

Potsdam, den 17.10.2019

Als lokaler Fernwärmeversorger kümmert sich die Energie und Wasser Potsdam (EWP) nicht nur um das Hier und Heute. Die Verdichtung der Fernwärmeversorgung in der Großbeerenstraße ist ein weiterer Baustein für die nachhaltige Wärmeenergieversorgung in Potsdam.

Durch die beauftragte Baufirma werden eine Fernwärmeleitung und eine Mittelspannungsleitung verlegt. Die Lage der Hauptleitung macht eine halbseitige Sperrung der Großbeerenstraße zwischen Grünstraße und Wetzlarer Straße notwendig.

Die Bauarbeiten beginnen am 21. Oktober 2019 und enden voraussichtlich im 2.Quartal 2020 in Abhängigkeit von der Witterung.

1.Bauabschnitt: Grünstraße bis Großbeerenstraße 163A 21.Oktober 2019 - Dezember 2019
2.Bauabschnitt: Großbeerenstraße 163A bis Ahornstraße Dezember 2019 - Januar 2020
3.Bauabschnitt: Ahornstraße bis Wetzlaer Straße (Einfahrt GiP) Januar 2020 – April 2020

Selbstverständlich berücksichtigen wir in der Verkehrsplanung die Anliegerbelange. Die kombinierte Führung von Radfahrern und Fußgängern auf den jeweiligen Bürgersteigen wird sichergestellt. Wenige Parkplätze werden baustellenbedingt wegfallen. Selbstverständlich berücksichtigen wir in der Verkehrsplanung die Busersatzhaltestelle. Zur Sicherstellung der Erreichbarkeit des angrenzenden Wohn- und Gewerbegebietes werden kleinräumige Umleitungsstrecken eingerichtet.

Potsdam hat sich als 100 % Klimaschutz-Masterplankommune dazu verpflichtet, einen langfristigen Klimaschutzplan zu entwickeln und umzusetzen. Zielvorgabe ist dabei die Reduktion der Treibhausgas-Emissionen um 95 Prozent und die Halbierung des Endenergieverbrauchs bis zum Jahr 2050 im Vergleich zum Basisjahr 1990. Fernwärme spielt dabei eine wichtige Rolle. Der Anschluss an das Fernwärmenetz ist sowohl für Bauherren als auch für die Eigentümer älterer Wohn- und Gewerbeimmobilien interessant. Denn die Versorgung von Einfamilienhäusern, Wohnanlagen und Unternehmen durch zentral erzeugte Fernwärme ist komfortabel, energieeffizient, preisstabil und wartungsarm.

https://www.mobil-potsdam.de/baustellen

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?

--$