Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verkehrserhebung der ViP ab 01. November 2016

Potsdam, den 25.10.2016

Die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH wird vom 01. bis 30. November 2016 in den Bussen, Straßenbahnen und auf der Fähre eine Fahrgastbefragung durchführen. Damit beteiligt sich die ViP an der Verkehrserhebung des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), bei welcher rund 800.000 Fahrgäste in Berlin und Brandenburg zu ihrer aktuellen Fahrt befragt werden.

Im Erhebungszeitraum werden auf allen Linien die Fahrgäste gezählt und nach ihrem Fahrverhalten befragt. Dabei wird geschultes Personal der PTV Group eingesetzt, das sich gegenüber den Fahrgästen entsprechend ausweist. Die Befrager sind keine Kontrolleure und erheben kein erhöhtes Beförderungsentgelt.

Es werden Fragen zum Fahrausweis, Fahrtweg und -ziel gestellt. Die Befrager sind mit Smartphones bzw. Tablets zur Erfassung der Daten ausgestattet. Die Auswertung erfolgt anonym und lässt keine Rückschlüsse auf den jeweiligen Fahrgast zu. Eine Befragung dauert ungefähr zwei Minuten und ist somit während der Fahrt bequem möglich.

Durch die Verkehrserhebung werden Verkehrsdaten ermittelt, die in erster Linie die Grundlage zur Aufteilung der Fahrgeldeinnahmen zwischen den Verkehrsunternehmen bilden. Darüber hinaus können aus den ermittelten Fahrgewohnheiten auch Rückschlüsse zur Optimierung des bisherigen Verkehrsangebotes abgeleitet werden.

Die ViP bittet um eine rege Teilnahme und dankt allen Fahrgästen für die freundliche Unterstützung.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?