Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

ViP: Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011

Potsdam, den 01.12.2011

Mit dem Fahrplanwechsel am 11.12.2011 wird es im Netz der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH eine Änderung der Linienführung einer Buslinie, Verdichtungsmaßnahmen auf zwei weiteren Buslinien sowie zahlreiche kleinere Fahrplananpassungen bei Bus und Tram geben.

Der Bus 606 verkehrt künftig zwischen Abzweig nach Eiche und Luisenplatz wie der Bus 605 auch über Potsdam-West; die Streckenführung zwischen Golm und der Haltestelle Studentenwohnheim Eiche sowie zwischen Luisenplatz und S Hauptbahnhof bleibt unverändert. Das bestehende Angebot des Busses 605 in Potsdam-West und am Universitätsstandort Neues Palais wird somit durch den Bus 606 im Tagesverkehr montags bis freitags auf einen annähernden 10-Minuten-Takt verdichtet.
Hintergrund für diese Änderung waren Überlastungen von Bus 605 im Bereich zwischen Luisenplatz und Neues Palais, vor allem zu Vorlesungsbeginn und -ende. Gleichzeitig blieb die Nachfrage beim Bus 606 auf dem seit dem vergangenen Jahr angebotenen Streckenabschnitt im Bereich Schloß Sanssouci hinter den Erwartungen zurück.

Die Linien Bus 693 zwischen S-Bhf. Babelsberg und Horstweg/M.-Zeller-Platz sowie Bus 696 zwischen S-Bhf. Griebnitzsee und Bhf Medienstadt Babelsberg werden montags bis freitags im Berufsverkehr auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet. Aufgrund der Sperrung der DB-Strecke zwischen Berlin-Charlottenburg und Berlin-Wannsee werden sich Fahrgäste aus den südlichen Potsdamer Stadtbezirken und aus dem Bereich der Medienstadt während der Bauarbeiten stärker auf die S-Bahnhöfe Babelsberg und Griebnitzsee orientieren. Dies wird zu veränderten innerstädtischen Verkehrsströmen führen. An diese Situation passt die ViP somit ihr Angebot an.

Weitere Fahrplanänderungen in der Kurzübersicht:
- Tram 92: zeitliche Anpassung der Verstärkerfahrten Mo-Fr früh Hbf. <-> Kirschallee
- Tram 93: zeitliche Anpassung der Schülerfahrt Mo-Fr früh vom Hbf. zur Glienicker Brücke
- Tram 98: zusätzliche Schülerfahrt nach Bhf Pirschheide Mo-Fr früh (letzte Fahrt ab Kirchsteigfeld durchgehend bis Bhf Pirschheide)
- Bus 605: abends weitere Fahrten ab/bis Hbf.
- Bus 609: Ausdehnung des 30-Min.-Taktes Mo-Fr abends ins Neubaugebiet Fahrland
- Bus 696: Schieben der Fahrplanlage um 10 Minuten, um ab S Griebnitzsee zu jeder S-Bahn einen Bus in Richtung Drewitz anzubieten

Anpassung der
- Reisezeiten: insbesondere in der Innenstadt
- Bussteigbelegung: Die Belegung am Hauptbahnhof wird neu geordnet mit dem Ziel, dass Busse in die gleiche Richtung vom gleichen Bussteig fahren.
- Doppelhaltestellen: Halt an Doppelhaltestellen bei Bedarf auch an vorderer Position

Die Fahrplanflyer sind ab dem 02. Dezember 2011 in den ViP-Kundenzentren erhältlich. Weitere Infos: ViP-Infotelefon (0331) 661 4275 sowie www.vip-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?