Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

"ViP. Das grüne Herz von Potsdam"

Potsdam, den 02.05.2011

Als moderner Mobilitätsdienstleister ist die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH ständig bestrebt, das Leistungsangebot zeitgemäß zu gestalten und an den Wünschen ihrer Kunden auszurichten. Diesen Auftrag nimmt die ViP als große Herausforderung wahr, der sie nicht nur bei den Kunden im Speziellen, sondern auch in Bezug auf das Leben in Potsdam im Allgemeinen gerecht werden will.

Zunehmende Verkehrsbelastung durch einen erhöhten Individualverkehr und die damit verbundenen Lärm- und Schadstoffemissionen begegnen uns tagtäglich im Herzen unserer Stadt Potsdam. Die viel gerühmte Lebensqualität unserer Stadt droht mehr und mehr darunter zu leiden.

ViP-Geschäftsführer Martin Weis: "Diesem Trend möchten wir durch die stetige Weiterentwicklung unserer Fahrgastangebote, den Ausbau unserer Streckennetze und nicht zuletzt durch eine moderne und zeitgemäße Technik unserer Beförderungsmittel entgegen wirken. Betrachtet man nüchtern die Zahlen und Fakten, so benachteiligt das Automobil bei Strecken unter 6 km klar seinen Fahrer durch sehr hohen Benzinverbrauch und die Umwelt durch einen enormen Schadstoffausstoß. Hier liegt die Nutzung des ÖPNV deutlich im Vorteil."

Mit der Kampagne "ViP. Das grüne Herz von Potsdam", die anlässlich des 10. Jahrestages der Eröffnung der Straßenbahnstrecke zum Volkspark Potsdam (BUGA-Park) gestartet wurde, möchte die ViP die Bevölkerung für die Nutzung ihrer Angebote begeistern und aktivieren - denn die Fahrt mit Bussen, Bahnen und Fähre bietet viele Vorzüge und ist gleichzeitig ein entscheidender Beitrag zum Klimaschutz. Die Tram-, Bus- und Fährlinien der ViP sind Lebensadern dieser Stadt und gehören zu ihr wie die Brandenburger Straße und das Schloss Sanssouci und stehen für ein lebenswertes Potsdam.

Anknüpfend an die im Jahre 2008 gestartete Kampagne "Mehr Service für Potsdam - sauber, sicher, lebenswert" möchte das Unternehmen Themen wie Moderne Mobilität, Pünktlichkeit, Sauberkeit, Klimaschutz, Soziale Aspekte in den Mittelpunkt stellen.

Aktionen im Rahmen der Kampagne:

- Verschiedenste Motive werden sich auf Plakaten in Bussen und Bahnen und an Haltestellen sowie auf Fahrzeugen der ViP wieder finden und im Potsdamer Stadtgebiet für Aufmerksamkeit sorgen

- Präsentation bei Veranstaltungen in Potsdam

- Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen mit Kreativwettbewerben für Schulen der Sekundarstufe sowie Kitas und Grundschulen

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?