Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Zeichnungsbeginn für "EWP-Kundenfonds Potsdam":

Potsdam, den 26.09.2012

Ab 01.Oktober 2012 haben die Kundinnen und Kunden der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) die Möglichkeit, sich an nachhaltiger Energieerzeugung in Potsdam zu beteiligen und zugleich lokal in ihrer Stadt zu investieren. Mit dem "EWP-Kundenfonds Potsdam" bietet die EWP ihren privaten Energiekunden eine in vielerlei Hinsicht attraktive Geldanlage. Grundlage dafür sind Projekte der EWP zum Ausbau der Nutzung regenerativer Energien und zur Verringerung der CO2-Emissionen in Potsdam.

"Als Energieerzeuger tragen wir wesentliche Verantwortung beim Umwelt- und Klimaschutz", betonen die EWP-Geschäftsführer Wilfried Böhme und Holger Neumann. "Dazu wollen wir in Zukunft die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien und die Einsparung von CO2-Emissionen verstärken. Unsere Potsdamer Kunden können uns dabei unterstützen. Sie können damit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in Potsdam leisten."

Über den "EWP-Kundenfonds Potsdam" können Energiekunden der EWP im Rahmen von Inhaberschuldverschreibungen in den Ausbau ökologischer Projekte für Potsdam investieren. Dieses Investment garantiert über zehn Jahre sichere Erträge.

- Die Zeichnungsfrist beginnt am 01. Oktober 2012 und endet am 31. Januar 2013.
- Kaufberechtigt sind die privaten Energiekunden der EWP.
- Die Anteile werden zu Festbeträgen von je 500 Euro angeboten.
- Maximal kann jeder EWP-Energiekunde Anteile in Höhe von 5.000 Euro erwerben.
- Es wird ein fester Jahreszins von 2,5 Prozent gezahlt. Dieser ist über die gesamte Laufzeit garantiert.
- Zum Ende der Laufzeit zum 31. Dezember 2022 erhalten Käufer, die über die gesamte Laufzeit EWP-Energiekunden waren, einen einmaligen Treuebonus in Höhe von 7,5 %. Damit kann maximal eine Gesamtverzinsung von 3,25% pro Jahr erzielt werden.

Das Geld wird hier in der Landeshauptstadt Potsdam in sichtbare "grüne" Energieprojekte investiert. Ein großer Teil der Investitionen wird, wie bei allen Investitionen der EWP, von örtlichen Unternehmen realisiert. Damit werden Arbeitsplätze gesichert bzw. neu geschaffen, was wiederum zur Stärkung der Wirtschaftskraft in der Region beiträgt.

Der "EWP-Kundenfonds Potsdam" ist unabhängig von den Börsen-, Rohstoff- und Zertifikatskursen und unabhängig von der künftigen Zinsentwicklung. Die EWP garantiert den Anlegern die Auszahlung der jährlichen Zinsen und die Rückzahlung des Anlagebetrages, zzgl. des Treuebonusses.

Die Gelder des "EWP-Kundenfonds Potsdam" fließen ausschließlich in Projekte zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Schonung des Klimas. Sie müssen nachhaltig und ortsnah sein. Zusätzliches Kriterium ist, dass die Projekte wirtschaftlich sind. Derzeit wird u.a. die Umsetzung der folgenden "grünen" Investitionen in Potsdam geprüft:

- Tageswärmespeicher am Heizkraftwerk Süd
- Blockheizkraftwerke im Bornstedter Feld und am Heizwerk Nord
- Photovoltaikanlagen auf Dachflächen von Potsdamer Schulen
- Photovoltaikanlage an der Hauptwache der Feuerwehr Potsdam
- Nahwärmeinseln mit Blockheizkraftwerken und Biogaseinspeisung

Anteile am "EWP-Kundenfonds Potsdam" können bis zum 31. Januar 2013 erworben werden. Das Kundenfondsvolumen beträgt 5 Millionen Euro. Zeichnungsscheine sind durch das Herunterladen unter www.ewp-potsdam.de sowie im Kundenzentrum WilhelmGalerie, Charlottenstraße 42, erhältlich.

Wer einen Zeichnungsschein ausgefüllt und den Anlagebetrag innerhalb des Kundenfondsvolumens eingezahlt hat, erhält die Zusage und eine entsprechende "EWP-Kundenfonds Potsdam"-Urkunde. Vergeben werden die Anteile nach dem so genannten "Windhundprinzip", d.h. nach der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs der Zeichnungsscheine.

Wie und wo erhalte ich den Wertpapierprospekt? Die Inhaberschuldverschreibung stellt ein Wertpapier im Sinne des Wertpapierprospektgesetzes dar. Der Prospekt wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt und steht unter www.ewp-potsdam.de zum Download bereit, wo auch alle Informationen rund um den Kundenfonds zusammengefasst sind. Außerdem ist der Wertpapierprospekt im Kundenzentrum WilhelmGalerie, Charlottenstraße 42, erhältlich.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?