Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Zweite TRAMtours-Saison startet am 26. April

Potsdam, den 17.04.2008

Unter dem bewährten Motto "Potsdamer Stadtrundfahrt ganz anders" startet am Samstag, den 26. April, die zweite Saison von TRAMtours. Über das Jahr 2008 verteilt, werden diesmal mehr als ein Dutzend unterschiedliche "TRAMtours-Themenfahrten" angeboten. Die Auswahl ist groß: Verkehrshistorische und stadtgeschichtliche Themen, Technik-Themen wie "Potsdam zu Land, zu Wasser und in der Luft" und auch Kombi-Touren mit Umstieg aufs Wassertaxi und Fahrten zu beliebten Ausflugszielen sind geplant. Mehr als bisher werden Kooperationspartner der ViP das Projekt unterstützen; so zum Beispiel die Weisse Flotte, die Biosphäre Potsdam oder die Strandbar in Potsdam-West.

TRAMtours lädt ein zu Erkundungsfahrten durch die Berliner Vorstadt zur Glienicker Brücke, durch die historische Innenstadt in den Neuen Norden, über die Havel hinweg in den Stadtteil Babelsberg, am Park Sanssouci vorbei in den Potsdamer Westen. TRAMtours bietet die Begegnung mit Potsdam unter einem besonderen Blickwinkel - für "Einsteiger" und für Kenner - Technikgeschichte, Verkehrsanlagen und Industriebauten, Stadtentwicklung, Architektur und Landschaftsgestaltung, Kulturgeschichte, historische Viertel und alte Gemäuer.

Im Gegensatz zum bisherigen Konzept, bei dem zwischen Ostern und Anfang Oktober an jedem Sonntag zwei Fahrten auf fester Route ab Potsdam Haupt­bahnhof angeboten wurden, wird das neue Angebot mit den "TRAMtours-Themenfahrten" wesentlich flexibler. Das von der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH gemeinsam mit dem Potsdamer Büro "m + t, mobilität und tourismus" realisierte Programm soll sich damit noch mehr von klassischen Rundfahrtangeboten per Bus abheben.

Mit TRAMtours fahren, bedeutet eine exklusive Straßenbahnfahrt mit der historischen Gotha-Bahn im Ambiente der 1960er Jahre. Reservierungen sind im ViP-Kundenzentrum am Hauptbahnhof, telefonisch unter 0331/6614-275 oder unter www.vip-potsdam.de möglich. Nach Absprache kann bei einigen Touren eine behindertengerechte Niederflur-Bahn für Gruppen eingesetzt werden.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?