Wasserratten ahoi!

Schwimmschule für Fortgeschrittene im blu

Weil es wichtig ist, dass Kinder schwimmen lernen

Für Seeräuber und Meerespiraten

Ihr Kind hat bereits das "Seepferdchen“ und möchte noch besser schwimmen lernen? Im blu gibt es die Möglichkeit, "Seeräuber" oder "Freischwimmer" zu werden. In einem Aufbaukurs bereiten wir Ihre Schützlinge auf die Prüfung für diese nächsthöhere Stufe vor. Neben Festigung der Schwimmausdauer trainiert unser geschultes Personal auch das sichere Springen und Tauchen. Der Kurs wird zwischendurch mit kleinen Spielen aufgelockert, damit der Spaß auch nicht zu kurz kommt.

Als „Seeräuber“ muss man 100 Meter schwimmen und 5 Meter weit tauchen können. Der "Freischwimmer in Bronze" muss 200 Meter auf Zeit schwimmen und aus 2 Meter Tiefe einen Ring bergen.

Für wen ist der Fortgeschrittenenkurs geeignet?

Für Kinder die schon das Seepferdchen haben und einfach ihre Schwimmtechnik noch weiter verbessern wollen.

Unser Fortgeschrittenenkurs für Kinder

  • 10x 30 Minuten Schwimm- und Tauchunterricht
  • Festigung der Schwimmausdauer sowie das Erlernen der Grundlagen zum Rückenschwimmen
  • Springen aus verschiedenen Höhen, Streckentauchen sowie Orientierung unter Wasser
  • verschiedene Abzeichen nach erfolgreichem Kursabschluss
Seepferdchenkurs im Kiezbad Am Stern, © Kathleen Friedrich

Voraussetzungen

  • Ihr Kind muss mindestens 5 Jahre alt sein und sollte die Anforderungen für das Abzeichen "Seepferdchen" bereits beherrschen.
  • Es dürfen keine ansteckenden Infektionen und Atemwegserkrankungen vorliegen
  • Eine Schwimmtauglichkeitsbescheinigung vom Kinderarzt ist erforderlich

Was sollten Sie mitbringen?

  • Badekleidung
  • Badekappe
  • Badelatschen

Ihr Ansprechpartner

Mitarbeiter im blu, © Kathrin Paulus

Dana Raczynski

Kursleiterin im blu

Tel.
0331 - 661 98 78
Fax
0331 - 661 98 53
Mail
blu.kurse@blp-potsdam.de

Kurstermine 2018/19 im blu

Alle aktuellen Termine im Überblick

Übersichtstabelle der aktuellen Kurse für Fortgeschrittene im blu
Zeitraum Wochentag Uhrzeit
27.08. - 28.09.2018 Montag, Freitag 16.30 und 17.30 Uhr
08.10. - 23.11.2018 Montag, Freitag 16.30 und 17.30 Uhr
03.12. - 18.01.2019 Montag, Freitag 16.30 und 17.30 Uhr
28.08. - 27.09.2018 Dienstag, Donnerstag 16.30 und 17.30 Uhr
09.10. - 22.11.2018 Dienstag, Donnerstag 16.30 und 17.30 Uhr
04.12. - 17.01.2019 Dienstag, Donnerstag 16.30 und 17.30 Uhr

Tipp!

Wir empfehlen Ihnen, wegen der großen Nachfrage sich rechtzeitig bei uns anzumelden.