Ihr Ansprechpartner

Glasklare Entscheidung

Altglas in Potsdam richtig entsorgen

Nicht alles passt ins Altglas

Flaschen, Gläser und Glasbehälter richtig entsorgen

Ihr Altglas können Sie in Potsdam – nach Farben getrennt – an den öffentlichen Glascontainer entsorgen. Wo diese stehen, erfahren Sie auf der Karte am Ende der Seite.

Ein modernes Leben ohne Glas ist kaum wegzudenken. Glas ist ein wertvoller Rohstoff, der ohne Qualitätseinbußen recycelt werden kann. Es sieht gut aus, ist hygienisch absolut sauber und geht vor allem keine Verbindung mit dem Inhalt ein und schützt somit unsere Gesundheit. Richtig entsorgt spart es bei der Herstellung von Neuglas wertvolle Ressourcen und Energie – damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Glas ist nicht gleich Glas. Spiegel, Fensterglas, Trinkgläser, Leuchtstoffröhren, Porzellan, Keramik oder Spezialgläser gehören auf keinen Fall in die Glascontainer. Benutzen Sie bitte hierfür die Restabfall-Tonne oder bringen Sie Sperriges zu unseren Annahmestellen.

Was gehört in den Glascontainer?

  • Flaschen, z. B. Saft, Wein, Milch, Ketchup
  • Gläser, z. B. Babynahrung, Schokolade, Marmelade
  • Konservengläser
  • Glas-Flakon

Hinweis
Sie brauchen die Verschlüsse und Deckel auf den Gläsern nicht vorher abschrauben. Wenn Ihre Gläser vollständig geleert sind, können Sie auch auf das Ausspülen verzichten. Schon das Auslassen eines Spülgangs schont die Umwelt.

Bitte achten Sie auf die richtige Trennung nach Weiß-, Braun- und Grünglas. Das ist für das Recycling wichtig.

STEP Kunde wirft Glasmüll in Glascontainer in Potsdam am Filmmuseum, © Paulus
Altglas-Recycling: Mit der richtigen Entsorgung von Altglas schützen Sie die Umwelt, © Paulus

Tipp

Wenn Sie Ihre Abfälle neben den Wertstoffbehältern abstellen, verschmutzen Sie die Umwelt und machen sich strafbar. Helfen Sie bitte mit, Potsdam sauber zu halten. Ein Containerstandort sollte nicht zu einem Müllabladeplatz werden.

Einwurfzeiten

Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Ihre Mitbürger und werfen Sie Ihre leeren Flaschen und Gläser nur zu den Einwurfzeiten in die Container.

  • Montag - Samstag 07.00 - 20.00 Uhr

Für die Umwelt: Mehrwegflaschen als Alternative

Wenn Sie Mehrwegflaschen statt Einwegflaschen verwenden, schonen Sie zusätzlich die Umwelt. Der Energie- und Ressourcenverbrauch für Rücktransport und Reinigung ist bei Mehrwegflaschen geringer als der Herstellungsprozess für Einwegflaschen. Dies gilt umso mehr, je regionaler der Vertrieb und je höher die Zahl der Wiederbefüllungen sind. Greifen Sie deshalb nach Möglichkeit auf die umweltfreundliche Mehrwegflasche zurück.

Sie erkennen solche Flaschen am Mehrwegzeichen und müssen dafür beim Kauf einen Pfandbetrag entrichten.

Ihr Ansprechpartner

Die Abfallberatung der Landeshauptstadt Potsdam berät Sie gern bei Fragen rund um die Altglasentsorgung.

Öffnungszeiten Wertstoffhof Drewitz

STEP Wertstoffhof Drewitz, © Paulus

Immer geöffnet von Montag bis Freitag: 07.00 - 17.00 Uhr und samstags von 08.00 - 14.00 Uhr.

Tel.
0331 - 661 71 67
Standort

Zum Heizwerk 18
14478 Potsdam

Öffnungszeiten Wertstoffhof Neuendorfer Anger

Für Sie geöffnet von Montag bis Donnerstag von 07.00 - 17.00 Uhr.

Tel.
0331 - 661 71 50
Standort

Neuendorfer Anger 9
14482 Potsdam

Wo Sie Ihr Altglas entsorgen können