Ihr Ansprechpartner

Nachhaltigkeit braucht Vordenker

Verkaufsverpackungen aus Kunststoff und Metall entsorgen

Müll richtig trennen. Ressourcen schonen.

Verkaufsverpackungen in der Gelben Tonne entsorgen

Die meisten Verpackungsabfälle bestehen aus Metall, Kunst- oder Verbundstoffen. In Potsdam werden diese Abfälle über die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack entsorgt.

Es ist nicht immer ganz leicht zu erkennen, wo denn jetzt welcher Abfall hinkommt. Klar ist, wenn Sie den Abfall richtig trennen, schützen Sie knappe Ressourcen und tun gleichzeitig etwas für den Klimaschutz.

Alle Verpackungen, seien sie nun aus Kunststoff oder Metall, gehören meist in die Gelbe Tonne. Sie müssen die Verpackungen nicht nicht vorher ausspülen.

Was gehört dazu?

Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen wie zum Beispiel:

  • Aluminiumfolien, Aluminiumschalen
  • Plastiktüten, Folien
  • Becher, Dosen
  • Getränkekartons, Kunststoffflaschen
  • Verpackungsstyropor
Großer Haufen von bunten Verpackungsmüll für die gelbe Tonne, © photka /Fotolia
Richtige Mülltrennung: gebrauchte Verpackungen aus Metall und Kunststoff gehören in die gelbe Tonne, © photka /Fotolia

Was darf nicht in die Gelbe Tonne?

  • Glas
  • Papier
  • Textilien
  • Elektrogeräte
  • Holz
  • Schadstoffe

Behältergrößen und Abfuhrrhythmen der Gelben Tonne

Zwischen folgenden Behältergrößen können Sie wählen:

  • 240 Liter-Behälter und Gelbe Säcke mit 14-täglicher Entleerung
  • 1100 Liter-Behälter mit 14-täglicher Entleerung

Als Richtwert empfehlen wir für Privathaushalte ein Volumen von circa 25 Liter pro Person und Woche zu beantragen.

Die gelben Tonnen bzw. gelben Säcke werden am gleichen Tag wie die blauen Tonnen geleert.

  • Wertstoffhof Drewitz
    Zum Heizwerk 18, 14478 Potsdam Industriegelände
  • Wertstoffhof Neuendorfer Anger
    Neuendorfer Anger 9, 14482 Potsdam Babelsberg Süd
  • Kompostierungsanlage Nedlitz
    Lerchensteig 25 b, 14469 Potsdam Nedlitz
  • Logistikzentrale STEP (Verwaltungsgebäude)
    Drewitzer Straße 47, 14478 Potsdam Industriegelände
  • Kundenzentrum (ViP) Hauptbahnhof
    Am Bahnhofsvorplatz Süd, Friedrich-Engels-Straße, 14473 Potsdam
  • Kundenzentrum (ViP) WilhelmGalerie
    Am Platz der Einheit 8, 14467 Potsdam
  • Kundenzentrum (SWP) WilhelmGalerie
    Charlottenstraße 42, 14467 Potsdam
  • ViP Service Agentur Clavis
    Rudolf-Breitscheid-Straße 29, 14482 Potsdam
  • Tabak-Presse-Lotto, Bernhard Fechner
    Am Alten Mörtelwerk 10, 14476 Potsdam Eiche
  • REWE Nahkauf, Michael Schramm
    Von-Stechow-Straße 10, 14476 Potsdam Fahrland
  • Friseursalon Anne, Annelore Zech
    Reiherbergstraße 39b, 14476 Potsdam Golm
  • Schau rein - kauf ein
    Potsdamer Chaussee 112 (Albrechtshof), 14476 Potsdam Groß Glienicke
  • Lavendelhof Marquardt, Holger Naumann
    Hauptstraße 3, 14476 Potsdam Marquardt

Entsorgungskosten

Die Kosten für den Transport sowie das Sammeln und Verwerten der Leichtverpackungen über die "Gelbe Tonne" werden nicht über die Abfallentsorgungsgebühren finanziert. Diese Dienstleistungen werden über Lizenzentgelte abgerechnet, die Handel und Industrie für das Vertreiben von Produkten an die zugelassenen dualen Systeme bezahlen müssen. Hersteller und Vertreiber rechnen die Kosten bereits vor dem Verkauf ihrer Produkte in den Verkaufspreis ein. Jeder Kunde zahlt dadurch bereits beim Einkauf im Supermarkt um die Ecke die Entsorgungskosten der jeweiligen Verpackung.

Ihr Ansprechpartner

STEP Mitarbeiter in der Logistikzentrale, © Karoline Wolf

Wertstoffhof Drewitz

STEP Wertstoffhof Drewitz, © Paulus

Immer geöffnet von Montag bis Freitag 07.00 - 17.00 Uhr und samstags von 08.00 - 14.00 Uhr.

Tel.
0331 - 661 71 67
Standort

Zum Heizwerk 18
14478 Potsdam

Wertstoffhof Neuendorfer Anger

Für Sie geöffnet von Montag bis Donnerstag von 07.00 - 17.00 Uhr.

Tel.
0331 - 661 71 50
Standort

Neuendorfer Anger 9
14482 Potsdam

Hier bestellen Sie Ihre Gelbe Tonne.

Verpackungsabfälle selbst entsorgen auf den Wertstoffhöfen