Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Rohrbruch in der Friedrich-Ebert-Straße

Potsdam, den 19.10.2011

Am Mittwochmorgen kam es zu einem Rohrbruch in der Friedrich-Ebert-Straße in der Nähe der Stadtverwaltung. Die Havarie wurde gegen 05.30 Uhr festgestellt. In Abstimmung mit den zuständigen Stellen der Landeshauptstadt Potsdam musste die Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Behlertstraße und der Helene-Lange-Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Die Trinkwasserunterbrechung betraf Anwohner und eine Kindertagesstätte nördlich der Rohrbruchstelle. Bis zum Verlegen der Notwasserversorgung am Vormittag wurden Trinkwasserkanister verteilt. Auch der angrenzende Komplex der Stadtverwaltung musste über eine Notwasserleitung versorgt werden. Die EWP hat die Schadstellen an zwei Trinkwasserleitungen am späten Nachmittag geortet und geht davon aus, die notwendigen Reparaturen bis etwa 22:00 Uhr zu beenden und anschließend die Wasserversorgung der Kunden wieder zu sichern.

Der Straßenbahnverkehr (Linien 92, 96) wurde zwischen Platz der Einheit und Bornstedt, Kirschallee bzw. Bornstedter Feld, Viereckremise unterbrochen. Der Schienenersatzverkehr sowie die regulären Buslinien, die die Friedrich-Ebert-Straße nördlich des Nauener Tors anfahren, verkehren übergangsweise über Hegelallee und Jägerallee. Die Dauer des Schienenersatzverkehrs kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht eingeschätzt werden. Die Tramlinien 92 und 96 werden so lange als Linie 92 zum Bahnhof Charlottenhof geführt. Die Stadtwerke bemühen sich, die Einschränkungen so schnell wie möglich zu beseitigen.

Die Friedrich-Ebert-Straße ist eine stark befahrene Straße. Die darunter liegenden Wasserleitungen sind stark sanierungsbedürftig und damit immer wieder anfällig für Havarien. Bei den Stadtwerken gibt es bereits Konzepte zur Sanierung der Leitungen und gleichzeitigen Erneuerung der darüber liegenden Straßenbahngleise und Haltestellen. Die Umsetzung ist im Zeitraum 2012-2014 geplant.

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen und Lust auf mehr?