Ihr Ansprechpartner

Energie und Wasser Potsdam Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Wertschätzung für unsere Mitarbeiter

Zusätzliche Leistungen bei der Energie und Wasser Potsdam GmbH

Arbeitsplatzsicherheit

Dank langlaufender Verträge mit der Landeshauptstadt Potsdam können wir unseren Mitarbeitern eine hohe Jobsicherheit bieten. Wir bezahlen nach Tarifvertrag AVEU.

ABO-Kampagne - Bild mit VBB-fahrCard, Tasche und Laptop, © Kontur

Mobilität

Jeder Mitarbeiter erhält auf Antrag ein VBB-Firmenticket, welches die ViP jährlich mit 296€ bezuschusst.

Gesundheit

Mit frischem Obst wird wöchentlich für einen Vitaminzuschuss in den Abteilungen gesorgt. Im Sport- und Freizeitbad blu und dem Kiezbad am Stern können unsere Mitarbeiter bei freiem Eintritt täglich für 2 Stunden schwimmen gehen. Die Organisation von betriebsärztlichen Vorsorgeuntersuchungen wird ebenfalls durch das Unternehmen geregelt.

Work-Life-Balance

Als moderner Arbeitgeber ermöglichen wir unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle und vereinfachen so die wöchentliche Planung der Kollegen.

Rentenzusatzversicherung

Wir bieten allen Beschäftigten eine Rentenzusatzversicherung bei der Zentralen Versorgungskasse des Landes Brandenburg.

Dienstkleidung

Die EWP stellt den Mitarbeitern im Kundendienst kostenfrei moderne und repräsentative Dienstkleidung bzw. Arbeitskleidung zur Verfügung.

Mitarbeiterausweis

Mit dem Mitarbeiterausweis ermöglichen wir unseren Konzernmitarbeitern täglich einen kostenfreien Aufenthalt in den Bädern der Bäderlandschaft Potsdam GmbH.

Tolle Firmenevents

Auf Mitarbeiterfesten, Weihnachtsfeiern und spannenden Teamevents feiern wir die Gemeinschaft im Stadtwerke-Verbund.

Luftaufnahme vom Babelsberger Park und der Glienicker Brücke, © Sliver /Fotolia

Unsere Stellenangebote für Einsteiger und Profis

Arbeiten Sie für die Stadt, die Sie lieben

Wir sind einer der größten Arbeitgeber der Stadt Potsdam und bieten interessierten Bewerbern ein attraktives Arbeitsumfeld – vom Job-Einsteiger bis zum langjährigen Profi.