Ihr Ansprechpartner

Wir sind für jeden Müll zu haben

Termine für das Schad­stoff­mobil

Wichtige Information!

Schadstoffmobil bis 30.04.2020 nicht im Einsatz!

In Abstimmung mit der Landeshauptstadt Potsdam wird das Schadstoffmobil bis auf Weiteres nicht mehr zum Einsatz kommen. Diese Festlegung gilt zunächst bis 30.04.2020.

Für eine gesunde Umwelt und eine lebenswerte Stadt

Unser Schadstoffmobil ist auch ganz in Ihrer Nähe unterwegs. Regelmäßig machen wir in allen Stadtteilen Station. Am Schadstoffmobil können Sie unter anderem Spraydosen, Lackreste, Lösungsmittel, Farben oder Energiesparlampen abgeben. Bitte geben Sie Ihre belasteten Abfälle in unsere kompetenten Hände. So leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Umwelt. Die Abgabe von haushaltsüblichen Mengen ist für sie kostenlos. Wann unser Schadstoffmobil in Ihrer Nähe Halt macht, erfahren Sie hier.

Hinweis

Bitte warten Sie, bis das Schadstoffmobil an Ihrem Sammelplatz angekommen ist und geben Sie die Schadstoffe persönlich bei unseren Mitarbeitern ab. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle (möglichst in Originalverpackung) bis zu 20 Kilogramm pro Abfallart. Die Gebinde-/Kanistergröße darf 10 Liter nicht überschreiten.

Neuer Sommer-Standort im Potsdamer Norden

Von Anfang April bis Mitte Oktober 2020 steht das Schadstoffmobil alle zwei Wochen (jeweils in der ungeraden KW) von 10-14 Uhr an unserer Kompostierungsanlage Nedlitz (Lerchensteig 25 B) bereit, um schadstoffhaltige Abfälle aus Privathaushalten für eine umweltgerechte Entsorgung entgegenzunehmen.

Bis zunächst 30.04.2020 wird das Schadstoffmobil nicht unterwegs sein

Stadtteil Datum Standort Uhrzeit
       

Das könnte Sie auch interessieren

STEP Sperrmüll, © Paulus

Kostenlose Sperrmüllabholung in Potsdam

Wir kümmern uns auch ums Grobe

Biotonne am Straßenrand in Babelsberg im Winter, © Nils Schulz

Biomüll im Winter

Vor dem Frust

--$