Meta schließen

Wir sind für Sie da

ViP-Infotelefon

Tel.
0331 - 661 42 75
Mail
info@vip-potsdam.de

Unsere Projekte

Nachhaltig in die Zukunft

Wir investieren in Potsdams Zukunft

So wie sich Potsdam ständig verändert, unterliegt auch der öffentliche Nahverkehr einem stetigen Wandel. Jedes weitere Wohngebiet, jedes neue Einkaufszentrum, jeder Schulneubau schafft immer wieder neue Anforderungen an die Mobilität in der Stadt. Die erfreuliche Entwicklung Potsdams stellt die Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH vor erhebliche Herausforderungen. Im doppelten Wortsinn geht es also um richtige und auch rechtzeitige Weichenstellungen.

Wir machen uns daher bereits heute Gedanken, wie die Mobilität in zehn oder zwanzig Jahren organisiert sein muss, wir werden aber auch kurzfristig aktiv, um auf die aktuelle Stadtentwicklung und die gestiegenen Fahrgastzahlen zu reagieren.

Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer aktuellen sowie der erfolgreich abgeschlossenen Projekte der jüngeren Vergangenheit vor.

Aktuelle Projekte

Neue Straßenbahnen für Potsdam

Der Tramlink kommt

Um das Fahrgastaufkommen im Potsdamer Norden aufzufangen, hat die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH im Dezember 2021 13 neue Straßenbahnen des Typs TRAMLINK bestellt. Zum Jahreswechsel 2024 / 2025 sollen die ersten gelieferten Bahnen in den Probetrieb gehen.

Rendering vom Eingangsbereich Krampnitz, © Müller Reimann Architekten

Potsdams Neuer Norden

Erweiterung Tram 96

Potsdam wächst und die Tram wächst mit: Auf dem ehemaligen Kasernengelände in Krampnitz entsteht ein neues Stadtquartier für bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Mit der Entwicklung des Stadtteils soll ein leistungsfähiges Nahverkehrskonzept für den ganzen Potsdamer Norden geschaffen werden. Die Erweiterung der Tram 96 nach Fahrland über Neu Fahrland und Krampnitz ist ein Teil davon.

Abgeschlossene Projekte

Zukunft auf Schienen - Unsere Straßenbahnen

Datenschutzhinweis

Durch Abspielen des Videos rufen Sie Inhalte von der Videoplattform Youtube, einem Dienst der Google LLC, auf. Nähere Informationen wie dabei Daten verarbeitet werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Verstanden