Ihr Ansprechpartner

Stadtwerke Kundenzentrum WilhelmGalerie

Tel.
0331 - 661 30 00
Fax
0331 - 661 30 03
Mail
kundenservice@ewp-potsdam.de

Verkehrswacht und ViP übergeben Fahrräder an Comenius-Schule

Potsdam, den 14.08.2012

Gemeinsame Pressemitteilung
Deutsche Verkehrswacht Potsdam e.V.
ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Die ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH unterstützt die Deutsche Verkehrswacht Potsdam e.V. bei der Durchführung des Projektes "Fit für die Schule". Hierbei werden innerhalb mehrerer Veranstaltungen in den Vorschulgruppen Potsdamer Kitas sowohl die Wahrnehmung als auch das motorische Verhalten trainiert. Auch verkehrsrechtliche Normen und deren bewusste Einhaltung sollen spielerisch erlernt werden. Höhepunkt ist eine praktische Abschlussübung mit Go-Carts, Roller oder kleinen Elektroautos.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit besuchte die Verkehrswacht auch regelmäßig die Schüler der Comenius-Schule in Potsdam, in der Kinder mit Handicaps unterrichtet werden. In diesem Jahr gestalteten der Verkehrsbetrieb und die Verkehrswacht an vier Tagen Ausflüge für alle Schüler (ca. 100 Schüler mit den begleitenden Erziehern und Betreuern) der Einrichtung.

Die Großen fuhren in der Gruppe mit dem Bus zum ViP-Betriebsgelände und konnten dort in Ruhe die neue Generation der Straßenbahn besichtigen und Erläuterungen erhalten. Der Besuch der Leitstelle war ein Höhepunkt, der nur noch durch die darauf folgende Stadtrundfahrt mit der Bahn übertroffen werden konnte.

Die jüngeren Schüler wurden mit dem Bus abgeholt und zum Übungsgelände der Verkehrswacht gebracht. Hier erwarteten sie nach interessanter Verkehrserziehung Fahrräder und Go-Carts zur Absolvierung von Geschicklichkeitstrainings. Alle Anwesenden waren über die Freude, die Energie und Ausdauer und vor allem über die Bewegungsfreude der Schüler überrascht. Viele überwanden Ängste und wollten später nicht mehr aufhören. Auf der Rückfahrt zur Schule übertönte jeder mit seinen Erzählungen zum Erlebten den anderen.

Um den Comenius-Schülern auch auf ihrem Schulgelände die Möglichkeit eines Bewegungstrainings mit dem Rad zu ermöglichen, wurden heute durch den Geschäftsführer der ViP, Martin Grießner, und Kolleginnen der Verkehrswacht Potsdam fünf Fahrräder aus deren Bestand übergeben.

Pressekontakt:
Deutsche Verkehrswacht Potsdam e.V., Marina Kluge (Vorsitzende)
Tel.: 0331 / 9716070 Mail: vwpotsdam@googlemail.com

ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH, Stefan Klotz, (Stadtwerke-Pressesprecher)
Tel.: 0331 / 6 61 - 95 09 Mail: presse@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Göran Böhm

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.
0331 - 661 95 00
Fax
0331 - 661 95 03
Mail
goeran.boehm@swp-potsdam.de

Ihr Ansprechpartner

Stefan Klotz

Pressereferent

Tel.
0331 - 661 95 09
Fax
0331 - 661 95 13
Mail
stefan.klotz@swp-potsdam.de

Alles gelesen? Weiter stöbern?